Dubbing: alugha präsentiert den dubbr

Im Zeitalter der Digitalisierung gilt es, so viele Menschen wie möglich mit seiner Botschaft zu erreichen. Wer mit seinen Videos eine globale Reichweite haben möchte, muss sein Video in vielen Sprachen anbieten. Allein in der Stadt Mannheim werden über 30 Sprachen gesprochen.

Read this article in: Deutsch, English, Español, Français, Polski, Português, Ελληνικά, Русский, العربية, हिन्दी, 中文

Mit dem dubbr ist es uns gelungen, ein Tool zu entwickeln, durch das man mit seinem Video ganz einfach zum Global Player werden kann. Das entwickelte Online-Tool enthält alle notwendigen Werkzeuge, um Videos multilingual zu gestalten. Von der Transkription bis zur Veröffentlichung: alles aus einer Hand, ohne zusätzliche Lizenzen und ohne zusätzliche Software erwerben zu müssen. Im Gespräch mit Bernd Korz hat er uns verraten, wie er und sein Team die Dubbing-Welt neu definiert haben, damit jede Botschaft die Welt erreichen kann. 

Was ist der dubbr?

Mit dem dubbr kann man sehr einfach seine Videos transkribieren, Untertitel erstellen, übersetzen und den Voiceover dubben. Dies kann man für sich selbst oder mit mehreren Leuten - überall auf der Welt verteilt - einfach im Browser gemeinsam machen. Dazu kann man alle Metadaten für alle jeweiligen Sprachen dem Video hinzufügen. Der dubbr ist ein online Equivalent zu Programmen wie Pro Tools oder Adobe Audition, mit denen man auch seine Audioaufnahmen durchführen kann. Dabei wurde ein besonderer Wert darauf gelegt, dass der dubbr nicht mit Funktionen überladen wurde.

Der dubbr vereint eine eigene Speech2Text-Engine und eine KI, die "versteht!", was im Video gesprochen wird und daraufhin die Untertitel und das Transkript erstellt. Dadurch lernt die KI mit jedem Video und jeder weiteren Sprache dazu und arbeitet immer besser. Die Kombination des dubbrs mit dem multilingualen Videohosting macht alugha zu einer perfekten Videoplattform.

Ist der dubbr benutzerfreundlich in der Bedienung?

Es gibt viele Tools mit denen man Audio aufnehmen und abmischen kann, mit denen man übersetzen kann, mit denen man dubben kann, mit denen man Meta-Daten bearbeiten kann. Es gibt Onlinetools mit denen man gemeinsam mit anderen an einem Projekt arbeiten kann ... Es ist kompliziert, alle relevanten Funktionen um ein mehrsprachiges Video zu erstellen und zu vereinen. Mit dem alugha dubbr ist es uns gelungen, ein Tool zu bauen, welches im Browser funktioniert und mit dem man so schnell und einfach - gemeinsam mit Menschen auf der ganzen Welt - sein Video multilingual machen kann.

Wie funktioniert der dubbr? 

Die Funktionsweise ist sehr intuitiv und genial. Die Schritte sind einfach: Video auf alugha hochladen; Segmente, in denen gesprochen wird, anlegen; die Speech2Text-Engine einschalten; abwarten, bis der Text drin ist und ihn anpassen, wenn es nötig ist und zum Schluss den Link freigeben. Diejenigen, die den Link haben, können sich einloggen und direkt mit der Übersetzung oder der Audioaufnahme loslegen.

 

 

Eine internationale Tonspur-Funktion - Atmo, Geräusche und Musik werden getrennt von den Stimmen gespeichert - ist auch dabei. Dadurch können zum Beispiel Dokumentationen, Interviews und Filmversionen komplett online in unterschiedlichen Sprachen synchronisiert und zur Verfügung gestellt werden. Ergänzend dazu kann Hintergrundmusik direkt über ein Upload-Fenster hinzugefügt werden. Im Tab für den Video-Info-Editor können ebenso der Titel, die Beschreibung, die Tags, der Thumbnail und der Hintergrund für jede Sprache individuell hinterlegt werden. Jeder Suchmaschine werden dann die gesamten Metadaten für jede Sprachen übertragen und damit werden die Videos für alle Sprachen noch besser gefunden. Man kann beim Exportieren auch das Ducking einschalten, was häufig bei Dokumentationen verwendet wird. Hierbei wird die Lautstärke der Hauptsprache auf 30% reduziert, während in der anderen Sprache gesprochen wird. 

Welche Vorteile bietet der dubbr?

Er macht unabhängig von Zeit und Standort, er hilft dabei, ein Video in viele Sprachen zu übersetzen und das alles im Browser. Man muss keine Software mehr kaufen und man kann - wie man das z.B. von Wikipedia kennt - einfach mit vielen Menschen an einem Projekt arbeiten. Nie war es so einfach, mit seinem Online Video zum Global Player zu werden und dabei den Aufwand so gering zu halten.

Für wen ist der dubbr geeignet?

Für jeden, der Videos produziert und diese mehrsprachig anbieten will.

Woher kam die Idee?

Aus einem eigenen Bedarf heraus. Wir selbst produzieren ständig mehrsprachige Videos und übersetzen und dubben für Kunden. Da wir viel Geld für teure Software ausgeben, die einfach nicht effizient ist, und wir genau wissen, was wir dazu benötigen, kam mir die Idee einer eigenen Anwendung.

Gibt es einen Markt für das Produkt? Wie ist der Markt im Moment - ist er dafür bereit?

Es gibt über 10 Mio aktiver Videoproduzenten und mehr als 2 Mrd Menschen, die 2 oder mehr Sprachen sprechen. Wir sprechen auf der Welt über 7600 Sprachen und Dialekte und die Welt war noch nie enger zusammen und weiter auseinander als heute. Mit unserem dubbr verbinden wir Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt und ermöglichen es, qualitativ hochwertige Bildung auf der ganzen Welt zu erreichen.

Was kostet der dubbr?

Der dubbr wird mit allen alugha-Accounts geliefert. Sogar bei dem Beginner-Paket, der kostenlos ist, wird er enthalten sein.

Wer sind die Konkurrenten und wie funktionieren diese?

Bisher gibt es im Grunde nur ZOODigital und Translate.com, die auch ein Dubbing-Tool anbieten. Man hat dort aber einen anderen Ansatz. Wir vereinen eine eigene Hostingplattform, einen firmeneigenen HTML5 Multitrack Player und Online-Software zum Verwalten der multilingualen Videos. Die gesamten Werkzeuge und vieles mehr sind somit unter einem Hut. 

Warum sollten Kunden den dubbr benutzen?

Weil man alles live verfolgen und daran mitarbeiten kann, weil der dubbr cool ist und weil unsere Tools perfekt aufeinander abgestimmt sind - weil wir einzigartig sind.

Ist das Produkt skalierbar?

Ja, denn: je mehr Videos und je mehr Sprecher, desto mehr Möglichkeiten. Der dubbr arbeitet dezentral und kann von Produzenten und Sprechern weltweit genutzt werden. Es gibt also keine Grenze nach oben.

Benötigen Kunden unser Produkt?

Ja, unbedingt! Wer mit seinem Videos so viele Menschen wie möglich erreichen möchte, der muss auch viele Sprachen anbieten. In Mannheim sprechen wir alleine schon über 30 Sprachen, in Berlin sind es über 80. Wer also glaubt, dass er nur "lokal" tätig ist, der wird schnell erkennen, dass auch er seine Videos in möglichst vielen Sprachen benötigt. Wer seine Zielgruppe erreichen möchte, muss deren Sprache sprechen und nicht umgekehrt.

#alugha

#dubbr

#multilingual

CodeNameViewsPercentage
deuDeutsch12335.55%
engEnglish5716.47%
zho中文4312.43%
rusРусский205.78%
hinहिन्दी205.78%
araالعربية195.49%
spaEspañol185.2%
porPortuguês154.34%
fraFrançais144.05%
ellΕλληνικά113.18%
polPolski61.73%
Total346100%

More articles by this producer

Videos by this producer

4:00
1:10
2:28
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.