Welche Vorteile hat ein multilinguales Unternehmensprofil auf Linkedin?

Internationale Sichtbarkeit, Professionalität, neue Kunden und aktive Schlüsselwörter in verschiedenen Sprachen erhöhen deinen Einfluss auf der Plattform.

Read this article in: Deutsch, English, Português

Estimated reading time:1minute

Linkedin hat sich als wirkungsvolles soziales Netzwerk für Unternehmen etabliert, nicht nur für Arbeitsuchende, sondern auch als gute Möglichkeit seine Marke im Netz zu präsentieren und zu stärken. Außerdem erhöht man die Wahrscheinlichkeit Kunden aus anderen Märkten zu finden und macht das Business international sichtbar, da es möglich ist ein multilinguales Unternehmensprofil auf der Plattform zu erstellen.

Laut Linkedin zählt die Seite über eine halbe Milliarde aktive Nutzer weltweit und funktioniert besonders gut zur B2B Interessentengewinnung, wodurch es für diese Marketingstrategie ein wirkungsvolles Tool darstellt.

 

 

Wir zeigen dir, wie du dein Unternehmensprofil auf Linkedin übersetzt - Schritt für Schritt. Zuerst öffnest du deine Unternehmensseite als Administrator, dann auf "Allgemeine Ansicht" klicken.

 

 

Scrolle nach unten und klicke auf der rechten Seite auf "Legen Sie fest, wie Ihre Unternehmensseite in anderen Sprachen aussieht". Danach musst du die gewünschte Sprache auswählen.

 

 

Folgend musst du deinen übersetzten Content einfügen.

 

 

Um deine Änderungen zu speichern, klicke einmal mit der Maus außerhalb der Textbox und danach auf den Button "Veröffentlichen".

Wenn nun eine ausländische Firma auf dein Profil klickt, bekommt sie deine Seite in deren Muttersprache angezeigt. Durch das Eliminieren der Sprachbarriere hast du die Tür für neue potentielle Kunden und Partner geöffnet.

 

 

Flavia Gamonar, Top Voice auf Linkedin, Referentin und Dozentin erklärt warum ein multilinguales Unternehmensprofil essentiell für den Ausbau des Unternehmens ist. "Versionen in anderen Sprachen zu haben ist unerlässlich, wenn du dein Unternehmen für den ausländischen Markt öffnen möchtest. Die Unternehmensseite auf verschiedenen Sprachen anzubieten ist eine strategische Entscheidung zur Positionierung. Klar ist, dass nur eine Sprachversion potentiellen Geschäftspartnern den Weg erschwert".

Jetzt musst du nur noch die Ärmel hochkrempeln und dein multilinguales Profil anpacken!

Danke für deine Zeit!

Wilgen und das alugha Team!

#alugha

#everyone‘s language

More articles by this producer

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.