<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1047100852003296&ev=PageView&noscript=1" />
Welche Kenntnisse werden im Silicon Valley am meisten verlangt?

Das Silicon Valley ist bekannt für Innovation. Dort befinden sich nicht nur die größten Technologieunternehmen, sondern auch die besten Fachkräfte der Welt. Wir haben herausgefunden, welche Fähigkeiten dort am meisten zählen!

Das Silicon Valley kennt jeder. Die Region ist Synonym für Idee und Innovation und gilt als Magnet für die besten Fachkräfte aus der ganzen Welt. Weltbekannte Technologieunternehmen wie Apple, Facebook, Google, eBay, Cisco, Electronic Arts, Symantec, Advanced Micro Devices (AMD), Maxtor, Yahoo!, Hewlett-Packard (HP), Intel, Foursys u.a. haben dort ihren Sitz. Aber auch Universitäten wie Stanford und die University of California in Berkeley.  

Ausbildung, Zukunftschancen, Erfolg, hohe Lebensstandards und überdurchschnittliche Einkommen locken die internationale, junge Bildungsoberschicht an. Aber welche   Kenntnisse werden im Silicon Valley am meisten verlangt?

Das Unternehmen HiringSolved hat seine künstliche Intelligenz-Software, RAI, verwendet, um Millionen von öffentlichen Profilen zu analysieren und herauszufinden, welche Eigenschaften die Mitarbeiter haben, die kürzlich von großen Technologie-Unternehmen eingestellt wurden. Durch diese Studie konnte man herausfinden, welche Qualitäten auf dem Arbeitsmarkt am wertvollsten sind, welche Arbeitskräfte in diesen Unternehmen am meisten gesucht werden und in welchen Universitäten die Mehrheit der Kandidaten studiert haben.

Die Studie analysierte die Profile von mehr als 10.000 Personen, die seit 2016 von den Top 25 Silicon-Valley-Unternehmen eingestellt oder verlagert wurden. Um all diese Daten zu sammeln wurde ein Algorithmus entwickelt, der vor allem die Fähigkeiten und Positionen der Eingestellten indiziert hat. Dank dieses Prozesses war es möglich, in Echtzeit zu analysieren, welche die idealen Profile sind, die von Technologieunternehmen gesucht werden. Die wichtigsten Parameter bei der Analyse waren: die angegebenen Skills und Fähigkeiten der Kandidaten bei der letzten Rekrutierung und die Positionen, die die ausgewählten Personen besetzt haben.

Dies ist eine Liste der am meisten gesuchten Qualifikationen:

  1. Python – High-Level-Programmiersprache, gilt als Meilenstein für die Entwicklung von Back-End-Web-Anwendungen. 
  2. Java – ist auch eine High-Level-Programmiersprache. Sie Ist eine der am meisten verwendeten Sprachen in E-Commerce- und Business-Anwendungen, sowie die Basis für Android-Anwendungen.
  3. Cloud Services – Cloud Computing bezieht sich auf Anwendungen und Dienste, die über das Internet angeboten werden. Diese Dienste werden von Rechenzentren auf der ganzen Welt, bekannt als "Wolke", zur Verfügung gestellt. Diese Technologie ermöglicht es uns, in Echtzeit alle verfügbaren Ressourcen in virtuellen Plattformen zu verwalten.
  4. Linux – Das Betriebssystem wird von Ingenieuren und Programmierern bevorzugt. Linux ist das Backend von den meisten der Top 100 Webseiten. 
  5. JavaScript – Obwohl sie viele der Features und Strukturen der Java-Sprache enthält, ist JavaScript eine Programmiersprache, die unabhängig von Netscape entwickelt wurde. Es kann mit HTML-Code interagieren, so dass Entwickler dynamische Inhalte verwenden können.
  6. SQL – Ist die Standardsprache zum Speichern und Wiederherstellen von Daten in einer Anwendung. Es wird verwendet, um auf Informationen in den Datenbanksystemen, auf denen die meisten Apps basieren, zuzugreifen und diese zu ändern. 
  7. Matlab – Wird in der angewandten Mathematik, Wissenschaft und Technik verwendet. 
  8. HTML – Wie JavaScript ist es eine Programmiersprache die verwendet wird, um Webseiten zu bauen und sie interaktiver zu machen. Alle Webseiten und viele Apps verwenden HTML. Diese Fähigkeit ist erforderlich, um fast alles zu tun, was das Web beinhaltet.  
  9. Perl – Ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte Programmiersprache (Skriptsprache), die mehrere Programmierparadigmen unterstützt. Ihre besonderen Stärken liegen in ihrer Leistungsfähigkeit und Effizienz bei der Verarbeitung textartiger Daten.
  10. Go – Ist eine relativ neue Sprache, die von Google erstellt wurde. Mit Go können mehrere Prozesse gleichzeitig ausgeführt werden. 

Kommentare und Kritik sind willkommen! Hast du Interesse, einen Gastbeitrag zu schreiben? Schreib mir einfach eine E-Mail an: gastbeitrag@alugha.com

Vielen Dank fürs Lesen!

Wilgen und das alugha Team! 

#alugha

#doitmultilingual