<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1047100852003296&ev=PageView&noscript=1" />
Politik in Games – implizite oder explizite Meinungsbildung?

Im wirklichen Leben ist Politik für viele ein unangenehmes und uninteressantes Thema. In Spielen bewegt sich das Thema in einer anderen Dimension. Politik in Games ist ein Synonym für Interesse und Spaß. Können Spiele zur Meinungsbildung verwendet werden?

Im wirklichen Leben ist Politik kein Synonym für Spaß, aber sie spielt eine wichtige Rolle in der Spieleentwicklungs-Industrie. Die meisten Spiele haben eine implizite politische Annahme, auch wenn dies nicht die direkte Absicht des Entwicklers war.

Games sind eines der wichtigsten und sozialsten Medien unserer Zeit. Sie sind Reflektionen der Gesellschaft in der sie entstanden sind. Gleichzeitig haben sie Einfluss auf diese Gesellschaft und können benutzt werden, um Ideologie und politische Propaganda zu verbreiten.

Genauso wie andere Medien können Spiele politische Interessen vertreten. Themen über Geschlecht, Arbeit, demokratisches Bewusstsein, staatliche Überwachung, bewaffnete Konflikte und Flüchtlinge sind auch in digitalen Spielen abgebildet.

Spiele mit politischer Natur, wie das EVE Online Universum, können durch ihre Struktur die Gemeinde stimulieren, sich in komplexen Wirtschafts- und auch politischen Systemen zu organisieren. EVE, auch New Eden genannt, weckt, genau wie im wirklichen Leben, Emotionen wie Eifersucht, Ehrgeiz, Rache, Gier, Hass und Freundschaft.

Die Ähnlichkeit der Geschichten mit unserer Welt spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg von elektronischen Spielen. Spiele gestatten vielen Nutzern imaginäre Welten, ganz anders als die in denen sie leben, zu besuchen. Doch für die Menschen ist es unvermeidlich, Parallelen zwischen Fiktion und Realität zu suchen. Spiele mit glaubhaften Geschichten fördern die Identifikation des Spielers mit der Spielwelt und erleichtern das Eintauchen in das Spiel. Wenn ein Spieler glaubt, dass ein Fakt des Spiels tatsächlich wahr sein könnte, kann er einfacher in die Spielwelt eintauchen. 

Bei EVE ist eine Handlung im Spiel, im Gegensatz zu anderen Games, endgültig. Wenn man ein wichtiges Schiff eines Gegners oder sogar eine ganze Flotte zerstört oder man die Heimatbasis des Gegner erobert, hat dies Bestand. Das führt zu faszinierenden Aspekten wie Knappheit von Ressourcen und emotionaler Bindung an Gegenstände.

Virtuelle politische Polarisierung

Wir hatten immer Opposition in der politischen Welt. In der virtuellen Welt kann es nicht anders sein. Wenn man eine Fraktion bei World of Warcraft auswählt, sind die Teilnehmer von der anderen Fraktion automatisch die Gegner. Weiterhin gibt es „gemeinsame Feinde“ als Spiel-Herausforderungen, die nur durch die Vereinigung von Fraktionen besiegt werden können. In diesem Zusammenhang ist es klar, dass die Politik in den Spielen nicht schwarz und weiß ist. Wie im wirklichen Leben entwickelt sich Politik und hat viele Nuancen.

Andrey Coutinho, Autor und Gamedesigner von supernova.games erklärt, dass diese aktive politische Beteiligung der Spieler im Spiel geschieht, weil die Menschen das Gefühl haben, dass ihre Stimmen nicht von der echten Politik gehört wird und ihr Input irrelevant ist. In Spielen ist das Feedback der Aktionen immer sofort bemerkbar und die Folgen sind in der Regel größer als in der Wirklichkeit. „Ich denke, die reale Politik hat viel aus den Spielen zu lernen, um der Stimme der Bevölkerung Gewicht zu geben.“

Können Spiele verwendet werden, um Meinungen zu bilden?

Es gibt einen großen Unterschied, politische Inhalte in der realen Welt lediglich zu konsumieren oder diese Inhalte in einem Spiel zu erleben. „Ja, ich glaube, dass Spiele in der Bildung einer noch nicht geformten Meinung stärker sein können, als alle anderen Medien “, schließt Coutinho.

Kommentare und Kritik sind willkommen! Hast du Interesse einen Gastbeitrag zu schreiben? Schreibt mir einfach eine E-Mail an Gastbeitrag.  

Vielen Dank fürs Lesen!

Wilgen und das alugha Team! 

#alugha

#doitmultilingual