Kann die Nutzung von Mobiltelefonen Gehirntumore verursachen?

Ist die Benutzung eines Mobiltelefons schädlich für deine Gesundheit? Im ersten Teil des Zweiteilers befasst sich Risk Bites mit dem Risiko, dass du durch dein Handy einen Gehirntumor bekommst (Spoiler-Alarm: es ist nicht sehr hoch). Nächstes Mal geht es um das beunruhigende Risiko, dass dein Handy dich in eine Situation bringt, in der es um Leben und Tod geht. Hinweis: Das Video bezieht sich auf eine Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2011 über Mobiltelefone und ihr Potenzial, Krebs zu verursachen. Diese Studie wurde von der International Association for Research on Cancer (IARC) durchgeführt - die IARC ist eine Sonderorganisation der WHO. Das Team von Risk Bites in dieser Woche: David Faulkner (Drehbuch, Postproduktion) Andrew Maynard (alles andere) Nützliche Ressourcen: Weltgesundheitsorganisation: http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs193/en/ Informationen des Nationalen Krebsinstituts zu Mobiltelefonen und Krebsrisiko: http://www.cancer.gov/cancertopics/factsheet/Risk/cellphones Carcinogenicity of radiofrequency electromagnetic fields. Baan et al. The Lancet Oncology (2011) Volume 12, Issue 7, Pages 624-626 http://dx.doi.org/10.1016/S1470-2045(11)70147-4 Cell Phones, Cancer, and Children, Boyce and Tarone. J Natl Cancer Inst (2011) 103 (16): 1211-1213. http://dx.doi.org/10.1093/jnci/djr285 Mobile phone use and glioma risk: comparison of epidemiological study results with incidence trends in the United States. Little et al. BMJ (2012); 344 http://dx.doi.org/10.1136/bmj.e1147 Challenging cell phone impact on reproduction: A Review. Mehri, Z. O. Journal of Assisted Reproduction and Genetics (2012), Volume 29, Issue 4, pp 293-297 http://dx.doi.org/10.1007/s10815-012-9722-1 IARC Classifies Radiofrequency Electromagnetic Fields As Possibly Carcinogenic To Humans (IARC press release): http://www.iarc.fr/en/media-centre/pr/2011/pdfs/pr208_E.pdf Classification of agents in IARC monographs: http://monographs.iarc.fr/ENG/Classification/ClassificationsGroupOrder.pdf ITU Global Technology Development figures, 2012: http://www.itu.int/net/pressoffice/press_releases/2012/70.aspx#.USgB9R3OuuI Xkcd (just for fun!) http://xkcd.com/925/ Risk Bites wird vom Arizona State University Risk Innovation Lab und der School for the Future of Innovation in Society unterstützt. Risk Bites ist dein Leitfaden für den Umgang mit Risiken. Wir befassen uns mit allen Themen, vom Verstehen und Abwägen der Risiken und Vorteile alltäglicher Produkte über die Gesundheitswissenschaft im Allgemeinen bis hin zu den potenziellen Auswirkungen neuer Technologien und der Wahrnehmung von Risiken. Wenn dir unsere Videos gefallen, abonniere und teile sie bitte! Übersetzung und Dubbing: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/RiskBites

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer