alugha wird noch grüner: Default Language jetzt als neues Feature!

Als Grundlage nehmen wir den berühmten Frozen Trailer von Disney (). Englisch ist in diesem Trailer die Originalsprache, es folgten in der Tat weitere 29 Sprachen was diesen Trailer zu einem wahren Musterbeispiel für alugha macht mit insgesamt 30 Sprachen. Der Trailer in Englisch, welcher auf dem Disney Channel publiziert ist, wurde mehr als 230 Mio Mal angeschaut. Alle weiteren Sprachen machten dann noch einmal knapp 80 Mio Aufrufe aus... also insgesamt etwa 310.000.000 Aufrufe (sehr beeindruckend!).

Read this article in: Deutsch, English

Auf YouTube wird ja bekanntlicherweise das Video nebst der Audiospur (alles in einer einzigen Datei) hochgeladen. Im bisherigen System von alugha war es aber trotzdem so, dass wir (wie in unserem Beispiel von Frozen) die englische Spur ebenso bei uns publizieren mussten. Wir haben also einen Traffic von ca. 230.000.000 * 5MB (Größe der Sprachspur) = 1.150.000.000 MB = 1096 TByte generiert! Dies könnte für die Zukunft massive Auswirkungen auf die Performance unserer Server haben und unnötigen Datenverkehr generieren. Wenn man bedenkt, dass wir hier von nur einem einzigen Video sprechen, dann könnte einem für die Zukunft schwindelig werden. Unser oberstes Gebot ist es, das Internet etwas grüner zu machen, also musste hier einiges optimiert werden. Wenn man nun ein Video bei alugha bereitstellt wird als nächstes zunächst die Sprache des Videos angeben:

default_lang_de_1

Auf der Seite, auf der man dann die Sprachen einträgt, die Titel und die Beschreibungen hinterlegt sieht man einen Hinweis bezüglich der Originalsprache:

default_lang_de_upload

Um das möglich zu machen, mussten wir das System an diversen Stellen erweitern. Ruft ein Zuschauer nun ein Video in dessen ursprünglicher Sprache auf, wird diese in unserem Player zum Originalvideo "durchgeschleift". Gleiches gilt für den Titel und die Beschreibung (so man das Video über YouTube direkt aufruft und die Erweiterung installiert hat). Neben dem Aspekt des Traffics erspart sich der Publisher auch einen weiteren Schritt um seine Videos multilingual über alugha anbieten zu können, er spart sich eine komplette Sprache und damit einiges an doppelter Arbeit. Für alle Beteiligten ein wahrer Gewinn. Default Language ist eine der größten und wichtigsten neuen Funktionen, die wir seit langem auf unserer To-Do Liste hatten und es ist uns eine besondere Freude, diese endlich in alugha eingebaut zu haben! In den nächsten 8 Wochen wird es noch einige sehr wichtige Neuerungen geben die gerade alle in der Mache sind. Stay Tuned!

More articles by this producer

Videos by this producer

1:10
4:00
2:28
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.