Alugha Updates | Mai 2021 - das ist neu bei alugha

Hier bei alugha lieben wir die Technologie und setzen sie auf kreative Weise für unsere Nutzer ein, um einzigartige Funktionen und ein herausragendes Erlebnis zu bieten.

Read this article in: Deutsch, English, Español

Estimated reading time:3minutes

Aus diesem Grund entwickeln, optimieren, aktualisieren und erweitern wir ständig unsere Tools und Funktionen. Große Änderungen und neue Funktionsveröffentlichungen werden per E-Mail und in unserem Blog-Abschnitt angekündigt, aber es geschehen täglich viele Verbesserungen, die du vielleicht verpasst hast. 

Wir freuen uns auch über Feedback, damit wir deine Ideen in unsere Plattform integrieren können. Sende deine Ideen und Feature-Wünsche an: support@alugha.com.

Nachfolgend kannst du dich über die neuesten Änderungen informieren.

Der Mai war einer unserer spannenden Monate, uns ging es besonders um die Themen Stabilität, Performance und Nutzbarkeit. Besonders der dubbr hat dabei ein großes Augenmerk bekommen. Haben wir sonst alle 14 Tage einen Chanelog veröffentlicjh sind wir damit nun auf eine monatliche Basis gewechselt. Damit ihr noch ein Stück näher an unserer Entwicklung dran sein könnt werden von nun an auch die Sprints aufgelistet. Und noch was :) Natürlich seht ihr viele Taks nicht, da diese ein Teil von großen Updates sind welche wir immer wieder veröffentlichen. Aber wenn es soweit ist, bekommt ihr alles schön serviert.

Sprint #9 - April 27 - Mai 11

  • Improvement → Für unsere AppSumo Kunden, haben wir nun eine Möglichkeit geschaffen, noch nicht eingelöste Codes nachträglich zu aktivieren.
  • Improvement → Auf der Blogübersicht haben wir was eingebaut, dass wir auch Artikel mit einer Sprache filtern können.
  • Improvement → Das Exportieren von Untertiteln und/oder Transkripten war etwas verwirrend. Wir haben hier den Flow um einiges optimiert damit man schneller auswählen und zum gewünschten Ergebnis kommen kann.
  • Fix & Improvement → Lange Videos und deren Transkripte haben den dubbr blockiert.
    Thats a Big Update! Durch dieses Update haben wir die Performance unseres dubbrs um fast 3000 % erhöht, wenn es um längere Videos >10 Min geht. Das Importieren des Transkriptes, welches durch unsere KI erstellt wurde, konnte bei einem Video mit vielen Segmenten (über 1000) dazu führen, dass es mehrere Minuten gedauert hat. In unserem Test mit einem Video von fast 60 min dauerte der Import fast 5 Min. Durch das Update sind es nun nur noch etwa 10 Sekunden.
  • Fix → In der Videoübersicht wurde der “Ent-Folgen” Button überlagert… sah nicht so cool aus :(
  • Improvement → Wenn man seine Watchlist editiren möchte war das etwas umständlich. Jetzt geht das mit einem einzigen Mausklick… Erstellen und sofort editieren.
  • Fix → Im  Marketplace war im Arabischen bei RTL der Button überlagert.
  • Fix → Collaborators konnten keine Audiosegmente mehr aufnehmen
  • Fix → Die Vor/Zurück Funktion für die einzelnen Seiten stürzte ab, wenn ein Video gelöscht wurde.
  • Fix → “Emtpy Stage” wurde angezeigt wenn man seine “Meine Videos” Seite geladen hat.
  • Fix → Falscher z-Index auf den Videokarten. Jetzt überlappt nichts mehr.
  • Improvement → Werte in Tabellen sind jetzt alle rechtsbündig.
  • Improvement → Podcasts können jetzt über Plans gekauft werden.

Sprint #10 -  Mai 11 - Mai 25

  • Improvement → Nachdem wir die Podcasts nun überall eingebaut haben sind nun auch feste Plans dafür buchbar. mehr dazu aber in Kürze mit einem VIdeo….
  • Improvement → Es gab immer wieder anfragen ob man Videos einfacher löschen kann. Wir haben die Funktion nun in das Context-Menu plattformübergreifend eingebaut.

  • Fix & Improvement → Immer wieder diese Ausreißer. Besonders Safari ist als Browser eine echte Katastrophe. Firefox zickt auch rum aber nicht so sehr. Im dubbr Recorder konnten die letzten Elemente zum Anhören des Originals nicht angezeigt werden. Das ist dann mal Geschichte
  • Fix → Und wieder dieser z-Index. Wo kommt der überhaupt her? Im dubbr wurden Segmente überlagert vom unteren Interface. Raus da!
  • Fix → Wenn man eine Watchlist anklickt im Videotile sollte sich das Menu gefälligst auch wieder schließen. Es hat es nun verstanden und folgt uns artig.
  • Fix → Im dubbr gab es einige Probleme mit Drag&Drop. Ist nicht mehr so.
  • Fix → videosByCategory hat die Sprachen nicht richtig gezählt und immer wieder kamen Videos mit nur einer Sprache zum Vorschein, Hey! Wir sind MULTIlingual und so wollen wir auch unsere Nutzer verwöhnen :)
  • Improvement → Wir so die Tür vom GoServer aufgemacht. Man, was ist denn HIER los?! Überall liegt Müll rum! Haben mal unseren Putzmeister durchgejagt und so einigen alten Code in die Tonne getreten. Wieso? Na wegen der Performance und Stabilität halt… Du stellst Fragen!

 

#alugha

#multilingual

#everyoneslanguage

More articles by this producer

Videos by this producer