Frankenstein's Tochter

Frankenstein's Daughter ist ein unabhängig gemacht 1958 amerikanischen schwarz-weiß-Science-Fiction/Horror-Film-Drama, produziert von Marc Frederic und George Fowley, unter der Regie von Richard E. Cunha, dass Sterne John Ashley, Sandra Knight, Donald Murphy, und Sally Todd. Der Film wurde von Astor Pictures vertrieben und kam als Double-Feature mit Missile to the Moon in die Kinos. Der Film, der in der Mitte des 20. Jahrhunderts in Amerika spielt, erzählt die Geschichte der Erschaffung des ersten weiblichen "Frankensteins Monsters". Die Teenagerin Trudy Morton (Sandra Knight), die bei ihrem Onkel Carter Morgan (Felix Maurice Locher) lebt, hat Albträume, in denen sie träumt, sie sei ein Monster, das nachts durch die Straßen läuft. Trudy glaubt, dass die Träume real sind. Ihr Freund Johnny Bruder (John Ashley) tut das nicht, ebenso wenig wie ihre Freunde Suzie Lawler (Sally Todd) und Don (Harold Lloyd Jr.). Was Trudy nicht weiß: Sie verwandelt sich nachts tatsächlich in ein Monster, dank Carters unangenehmem Laborassistenten Oliver Frank (Donald Murphy). Er lebt bei ihnen, arbeitet in Carters Heimlabor und hat Trudys Fruchtpunsch mit der Formel versetzt, die er und Carter entwickeln. Carters Ziel ist es, alle Krankheiten zu eliminieren, damit die Menschen ewig leben können; Olivers Ziel ist etwas ganz anderes. Carters Projekt gerät ins Stocken und er bricht in die Rockwell Labs ein, um Digenerol zu holen, die Chemikalie, die er für seine Experimente braucht. Er weiß nicht, wer Oliver eigentlich ist und dass er mit Hilfe des Gärtners Elsu (Wolfe Barzell) heimlich ein, wie er es nennt, "perfektes Wesen" zusammenbaut, denn Oliver Frank ist eigentlich Oliver Frankenstein, Enkel des ursprünglichen Dr. Frankenstein. Police Lt. Boyd (John Zaremba) und Det. Bill Dillon (Robert Dix) untersuchen den Bericht einer verängstigten Frau (Charlotte Portney), dass ein weibliches Monster im Badeanzug sie angegriffen hat. Es handelt sich natürlich um Trudy. Sie entdecken sie und feuern ein paar Schüsse ab, verfehlen sie aber. Oliver schnappt sie und schleppt sie nach Hause, um sich zu erholen. Mehr auf Wikpedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Frankenstein%27s_Daughter

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Rififi in St. Louis

Eine Gang plant einen Überfall auf eine Bank in St. Louis, in deren Tresor 100.000 Dollar liegen sollen. George, der eigentlich wieder aufs College gehen will, wird von Gino, dem älteren Bruder seiner Ex-Freundin Ann, angeheuert. Da er das Geld braucht, lässt er sich auf die Sache ein, doch Gang-Lea

Der rasende Teufel

Der rasende Teufel ist ein Drama aus dem Jahr 1955 von John Ireland und Edward Sampson mit John Ireland, Dorothy Malone und Bruce Carlisle. Frank Webster sitzt unschuldig wegen Mordes im Gefängnis. Aber ihm gelingt die Flucht und nun hat er nur noch ein Ziel: schnellstmöglich das Land verlassen. Al

Tanz Der Toten Seelen (1962)

Mary Henry, eine junge Organistin, überlebt auf geheimnisvolle Weise einen Autounfall. Mary fährt nach Salt Lake City, wo sie eine neue Stelle als Organistin in einer dortigen Kirche angenommen hat. Als sie auf dem Weg dorthin an einem alten, verlassenen Rummelplatz vorbeifährt, erscheint ihr das er