Alugha Updates | Juli 2021 - das ist neu bei alugha

Hier bei alugha lieben wir die Technologie und setzen sie auf kreative Weise für unsere Nutzer ein, um einzigartige Funktionen und ein herausragendes Erlebnis zu bieten.

Read this article in: Deutsch, English

Estimated reading time:5minutes

Nicht jeder Sprint ist ein Rennen um die Goldmedaille. Manchmal muss man auch schauen, dass man die Sportstätte auf Vordermann bringt und für das nächste große Turnier vorbereitet hat. Die letzten Wochen war genau das der Fall bei uns. Wir haben seit Monaten einen größeren  internen Sprint am Laufen, in dem es besonders um die Intervalle der Sprints geht. Dies ist noch nicht abgeschlossen aber in Kürze mehr dazu. Dazu kommt, dass unser kleines aber geniales und fleißiges Team seit langem auf enorm hohem Level arbeitet und die Sommerzeit dafür genutzt werden soll, sich eine Auszeit zu nehmen, das Wetter zu genießen und die Batterien aufzutanken.

So genug geblablabla :) Hier sind die Änderungen seit Sprint #12!

Sprint #13 -  Juni 23 - Juli 5

  • Improvement → Unser Onboarding Wizard hat einige Optimierungen erhalten
  • Improvement → TikTok ist nun auch als Auswahlmöglichkeit in für meine Producer Seite
  • Improvement → Für die alugha Admins gibt es ein neues Backend. So ziemlich das letzte Relikt aus alten Angular Zeiten.
  • Fix → Die Links AUF den VideoCards konnten nicht mehr angeklickt werden
  • Improvement → Bearbeiten eines Nutzers im Admin Interface hatte die falsche Formatierung
  • Fix & Improvement → Das Tab Menü im Side-By-Side Editor im dubbr verschwand beim scrollen
  • Fix & Improvement →  RTL im Arabischen für die Pfeile war in der falschen Ausrichtung und der Rand passte auch nicht. Gehts noch?! 

 

 

  • Fix → Ach ärgerlich (für euch :) ). Obwohl es Beschränkungen in den Accounts gibt, konnte ein Producer x-Beliebig Tracks anlegen. Ätsch! Wir haben's gemerkt. 
  • Fix & Improvement → Das Sprachmenü für automatische Übersetzung hat nicht vorhandene Sprachen angezeigt. Bisher war es so, dass wir einfach alle Sprachen, die unsere KI kann so “lieblos” runtergerattert haben. Hey! Klar hatten wir auch da schon den coolen Style, aber warum kann ich Englisch auswählen, wenn mein Video derzeit nur Deutsch hat? Ergibt doch gar keinen Sinn. Jetzt ist es so, dass man bei der automatischen Übersetzung genau DIE Sprachen angezeigt bekommt, die im Video schon vorhanden sind.
  • Fix & Improvement → Die mobile Ansicht der Producer Seiten hatte an einigen Stellen irgendwie einfach damit begonnen die Elemente zu überlagern. Da fragen wir uns doch gleich mal, WER von euch hat an dem Code gedreht? Egal, schaut wieder cool aus.
  • Improvement → Multi-Backend Support für KI. Klingt mega langweilig? Nope ist mega Fett! Aber mehr dazu demnächst :)

Sprint #14 -  Juli 6 - Juli 20

  • Improvement → Ja, da waren wir schon länger damit beschäftigt, haben aber nix verraten (tja, dafür wird es um so geiler in Kürze!):  Also alugha dev möchte ich den Prototype für TTS triggern können
  • Improvement → Als Videoproduzent möchte ich gerne das gesetzte Enddatum löschen können. Das ist ja mega bescheuert!? Hatte man einmal ein Enddatum gesetzt war gesetzt Gesetz :) 
  • Improvement → Nutzer von AppSumo sind ne eigene Spezies :) Manche kommen erst viele Monate nach dem Kauf und wollen den Code einlösen oder haben ungeahnte Probleme (also DAS finden wir schon cool, denn nur so kann alugha besser und besser werden!). Wir haben daher das neue (ob wie wir das lieben!) Admin Interface erweitert und können nun direkt nach eben diesen gezielt suchen und helfen.
  • Fix → Was soll das denn bitte? Auf einmal konnte man im Publisher keine Videos mehr in die Dropzone ziehen. Boah war das nervig, ständig ging ne neue Seiten auf. Egal! Nicht aufregen, wir haben den Fehler eliminiert.
  • Fix → Haha, vielleicht haben wir das gemacht, um eine Kollegin zu ärgern? Oder wir haben einfach bissl Mist gebaut. Wir werden es nie erfahren. Hat man seinem User Profil andere Sprachen hinzugefügt in die Vita wurde das nicht gespeichert. Noch schlimmer, selbst die neu angelegten Sprachen wurden nicht gespeichert. Spaß gehabt aber jetzt ist es wie es sein soll.
  • Fix → Die Sprachauswahl hat wohl sicherstellen wollen, dass man eine explizite Sprache auch WIRKLICH auswählt. Also noch bestimmen unsere User, welche Sprache :) Dem haben wir mal Einhalt gewährt.

  • Fix & Improvement → Unser dubbr ist mittlerweile ein echtes Flaggschiff und wir sind jeden Tag aufs Neue davon begeistert. In den letzten Videos fiel uns auf, dass einige Audioaufnahmen auf einmal Mono waren. Dieses “Eingleisige” Fahren hat jetzt nicht so amused wie man sich das vorstellen mag, um nicht zu sagen: Was soll der Mist denn bitte?! Da hat unser Devteam so richtig in hinter die Katakomben geschaut und ist in die Untiefen abgetaucht, um das Problem zu lokalisieren. 
  • Improvement → Die Team Page musste mal etwas durchgewischt werden.
  • Fix & Improvement → Im Login Prozess gab es einige kleine Probleme, die wir beheben konnten.

Sprint #15 -  Juli 20 - August 3

  • Improvement → Für unseren Support haben wir noch weitere Details für Sumolings ins Admin-Interface integriert.
  • Fix → MP4 ist halt nicht MP4. Wir hatten einige Videos, die auf dem Smartphone in MP4 exportiert wurden und einfach nicht hochgeladen werden können. Anstatt den Nutzer ahnungslos warten zu lassen, gibt es nun eine genaue Fehlermeldung für dieses Problem.
  • Improvement → Das Archiv sah auf kleinen Bildschirmen nicht so wirklich schön aus.
  • Improvement → Die Links zur Wissensdatenbank im Interface waren nicht anklickbar. LAAANNGGWEILIG
  • Fix & Improvement → Leerzeichen vor und nach einem Passwort führten zu Loginproblemen. Eigentlich sollte jedem Klar sein, dass man keine Leerzeichen nutzen kann oder soll aber hey, Shit happens :) 
  • Improvement → Beim Export von Audiotracks bei Videos mit vielen Sprachspuren konnte das Interface echt hässlich werden. War zur Maniküre und was sollen wir sagen? Top!
  • Fix → Kleine Dinge erhalten die Freundschaft…. Komm in meine Arme. Bei der Sprachauswahl sah das so aus: Deutsch de). So “einarmig” halt. Jetzt sieht es so aus: Deutsch (de)
  • Fix & Improvement → Der Profanityfilter wollte es wissen. So ne KI macht sich gerne mal selbständig. Da hat er doch einfach damit begonnen auch Wörte die KEINE Schimpfwörter sind herauszufiltern. Wir haben ihn mutig in seine Schranken verwiesen.
  • Fix & Improvement → Hat man ein Segment in der Timeline im dubbr in der Mitte durchgeschnitten musste man öfters mal einen Reload machen, damit auch das Segment rechts vom Schnitt angezeigt wird. Boah war das nervig! Umso mehr haben wir uns über den Fix dafür gefreut.
  • Fix & Improvement → In der Sprachauswahl sah es auf dem Mac auf Safari (man was ein *** Browser!) mega bescheiden aus, Linien wo keine sein sollten, Boxen mit unterschiedlichen Abmessungen…. Jetzt hat auch dieser sonderbare Browser seinen Frieden. HEY es ging auf jedem anderen Browser :)
  • Fix & Improvement → Der Suchfilter in den Sprachen hat nicht immer die gewünschte Sprache bei dre Autovervollständigung angezeigt.

 

#alugha

#multilingual

#everyoneslanguage

More articles by this producer

Videos by this producer