Let’s talk! Sabrina, unsere Codingfee im Entwicklerteam

Read this article in: Deutsch, English

Hallo, mein Name ist Sabrina. Ich habe vor kurzem mein Studium der Informatik im Studiengang Mobile Computing, M.Sc. abgeschlossen und arbeite nun im Bereich der Softwareentwicklung bei alugha. Welche drei Schlagwörter beschreiben dich am besten? lesebegeistert, zurückhaltend, sportlich Womit beschäftigst du dich am liebsten in deiner Freizeit? Für meine Ausdauer gehe ich tanzen, schwimmen oder auch mal Inliner fahren. Es ist mir sehr wichtig regelmäßig etwas mit meinen Freunden und meiner Familie zu unternehmen, oft machen wir zum Beispiel Filme- und/oder Spieleabende. Ansonsten nehme ich auch gerne mal ein Buch zum Lesen in die Hand. Was hat dich zu alugha geführt? Ich habe zusammen mit Bernd, Steffen und Christian an der Hochschule studiert. Vor einer Weile habe ich dadurch schon mal von alugha gehört und fand die Idee hinter der Firma sehr interessant. Als ich dann auf eine Stellenanzeige von alugha gestoßen bin, habe ich nicht lange gezögert :-) Welche Aufgabe hast du hier und hat dich das, was du an der Universität gelernt hast, gut darauf vorbereitet oder gibt es Unterschiede? Als Softwareentwicklerin setze ich die Ideen der kreativen Abteilung um. Mein Studium hat mich zwar teilweise darauf vorbereitet, aber es gibt auch einige Unterschiede. So gibt es zum Beispiel verschiedene Programmiersprachen und es werden andere Tools verwendet, in die man sich erst einarbeiten muss. Was gefällt dir besonders am Entwickeln und was kann dich so richtig auf die Palme bringen? Das Spannende an meinem Job ist es zu sehen, wie sich eine Anwendung oder eine Seite immer weiter entwickelt – bis eine anfängliche Idee tatsächlich in die Realität umgesetzt wurde. So richtig auf die Palme bringen kann mich so schnell eigentlich nichts. Ärgerlich ist es, wenn man an einem Punkt sehr lange hängen bleibt und gar kein Fortschritt zu erkennen ist, aber das erfordert dann eben Geduld und die habe ich (meistens ;-) ). Wie ist dein erster Eindruck von der Arbeit bei alugha? Es ist ein Unternehmen mit interessanten Leuten und vielen innovativen Ideen. Der Zusammenhalt im Unternehmen ist groß und alle sind mit Leidenschaft dabei. Der letzte Punkt geht an die großen Träume – gibt es da welche? Gesund zu bleiben, viel Spaß an der Arbeit zu haben und dabei immer etwas Neues zu entdecken und zu entwickeln. Daneben möchte ich auch in meiner Freizeit viel schönes und aufregendes erleben.

More articles by this producer

Videos by this producer

4:00
1:10
2:28
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.