I gotta feeling - wie unsere Stimmung unseren Medienkonsum beeinflusst

Der so genannte “Mood Management - Ansatz” beschäftigt sich mit der Frage, wie Medienkonsum unsere Stimmung beeinflusst.

Read this article in: Deutsch, English

Estimated reading time:1minute

“Heute war ein sch*** Tag, ich brauch jetzt was Witziges” - so oder so ähnlich haben wir uns bestimmt schon mal Freunden gegenüber geäußert. Doch warum wählen wir, wenn es uns schlecht geht, Comedyprogramme aus und nicht herzzerreißende Liebesdramen? Ganz einfach, sagen Forscher: Weil wir die Medien als Stimmungsgenerierer nutzen. Der so genannte “Mood Management - Ansatz” beschäftigt sich mit der Frage, wie Medienkonsum unsere Stimmung beeinflusst. Dabei wird angenommen, dass Menschen Medieninhalte auswählen, um ihre Stimmung zu verbessern. Der Hedonismus, also die Annahme, dass Freude und Lust die höchsten Werte des Lebens sind, ist dabei das oberste Prinzip. Wir regulieren über die Selektion von bestimmten Medieninhalten unsere Erregungszustände - und zwar über solche, die positive Stimmung verbreiten. Dabei ist der Mensch bemüht, solche Medieninhalte auszuwählen, die ihn nicht zu stark oder zu schwach erregen und vor allem seinem eigenen emotionalen Zustand sehr ähnlich sind. Studien beweisen, dass Stress im alltäglichen Leben zu erhöhtem Konsum von Comedy-Programmen führt und die Rezeption von Nachrichten vermindert. Zudem gibt es Unterschiede zwischen Männern und Frauen: Frauen wählen bei negativer Stimmung mehr positive Medieninhalte aus, Männer wählen dagegen tendenziell eher negative Medieninhalte, Action und Gewalt. Sogar Studien über Medienkonsum und die Selektion des Medieninhalts in der Schwangerschaft wurden durchgeführt, demnach variieren die ausgewählten Medieninhalte je nach Schwangerschaftsabschnitt. Nun haben wir euch vielleicht erklären können, warum wir in unterschiedlichen Stimmungen unterschiedliche Medieninhalte auswählen. Wenn eure Freunde also demnächst schlecht gelaunt sind und euch überreden wollen, mit in die neueste Komödie zu gehen, könnt ihr ihnen jetzt ganz genau erklären, was da so abgeht. Ob das ihre Laune zwangsläufig verbessert, ist jedoch fraglich ;-) Wir wünschen euch auf jeden Fall eine Woche voller positiver Energie! :-) Viele liebe Grüße von eurem alugha Team!

More articles by this producer

Videos by this producer

3:43
1:03
4:00
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.