Was ist anaerobe Atmung? | Physiologie | Biologie | FuseSchool

Manchmal bekommen Tiere und Pflanzen nicht genug Sauerstoff, um aerob zu atmen, wie zum Beispiel bei intensiver Bewegung, aber sie müssen trotzdem atmen, um zu überleben. Schließlich ist alles auf die Atmung zur Energiegewinnung angewiesen. Glücklicherweise gibt es einen Ersatzplan: die anaerobe Atmung. Die allgemeine Gleichung für die anaerobe Atmung in den Muskeln lautet: Glukose --- Milchsäure + Energie. Es ist kein Sauerstoff an der anaeroben Atmung beteiligt. Sie ist viel weniger effizient als die aerobe Atmung, und es wird viel weniger Energie freigesetzt. Das liegt daran, dass die Glukose nur teilweise aufgespalten wird. Ein weiteres Problem ist, dass Milchsäure produziert wird. Das ist eigentlich eine giftige Chemikalie - wenn sie sich im Körper ansammelt, hören die Muskeln auf zu arbeiten und du bekommst Muskelkrämpfe. Du kannst die Milchsäure nur loswerden, indem du wieder Sauerstoff aufnimmst und so das Sauerstoffdefizit behebst. Der Sauerstoff wird benötigt, um die Milchsäure abzubauen und sie in Kohlendioxid und Wasser zu verwandeln. Auch für Pflanzen kann der Sauerstoffvorrat zur Neige gehen, zum Beispiel bei wassergesättigten Böden. Das zwingt die Pflanzen dann zu einer anaeroben Atmung, da auch sie ständig atmen müssen. Die verallgemeinerte anaerobe Atmungsgleichung für Pflanzen lautet: Glukose --- Ethanol + Kohlendioxid + Energie. Bei Hefe wird dieser Prozess als Gärung bezeichnet und zum Backen von Brot und zum Brauen von Alkohol verwendet. Was ist Aerobe Atmung? -> https://bit.ly/2TAsLbS Besuche uns auf www.fuseschool.org, wo alle unsere Videos sorgfältig nach Themen sortiert und spezifisch geordnet sind, und finde heraus, was wir sonst noch zu bieten haben. Kommentiere, like und teile alles mit anderen Schüler*innen. Du kannst Fragen stellen und beantworten, und die Lehrkräfte werden sich mit dir in Verbindung setzen. Diese Videos können in einem umgedrehten Klassenraum-Modell oder als Wiederholungshilfe verwendet werden. Twitter: https://twitter.com/fuseSchool Eine tiefergehende Lernerfahrung bekommst du auf der FuseSchool-Plattform und in der App: www.fuseschool.org Abonniere uns: http://www.facebook.com/fuseschool Diese Open Educational Resource ist kostenlos und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz: Namensnennung-nichtkommerziell CC BY-NC ( Lizenzurkunde ansehen: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ ). Es ist dir gestattet, das Video für gemeinnützige, pädagogische Zwecke herunterzuladen. Wenn du das Video abändern möchtest, kontaktiere uns bitte: info@fuseschool.org Übersetzung und Dubbing: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool

LicenseCreative Commons Attribution-NonCommercial

More videos by this producer

Tierklassifikation | Evolution | Biologie | FuseSchool

Alle Lebewesen sind in fünf Reiche eingeteilt. Und in diesem Video schauen wir uns das Tierreich etwas genauer an. Es soll über 7,5 Millionen Tierarten auf der Erde geben, von denen 900.000 beschrieben sind. Besuche uns auf www.fuseschool.org, wo alle unsere Videos sorgfältig nach Themen sortiert u