Wie entstehen Wendekreiswüsten?

Wenn am Äquator feuchtwarme Luft aufsteigt und abkühlt, kondensiert die Feuchtigkeit zu Wolken und es regnet. Sinkt sie wieder ab, erwärmt sich die Luft erneut und sorgt für extreme Trockenheit, Wendekreiswüsten entstehen. Author: ZDF/Terra X/I.Zink/Wendevarga/Jochen Schmidt Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Die Vernichtung der Juden im Nationalsozialismus

Auf der Wannsee-Konferenz erläutert Reinhard Heydrich die neue Strategie: Die Nationalsozialisten wollen die Juden nicht mehr vertreiben, sondern ermorden. Im Osten werden Vernichtungslager geschaffen. Author: ZDF/Terra X/L. Schöler/J. Geiß/K. J. Sturm/K. Waldmann/M. Fandel/B. Leng/Margot Friedländ

Die Flucht der Juden vor den Nationalsozialisten

Während viele auf das Ende hoffen, fliehen Hundertausende vor dem Terror. Bis 1941 verlassen rund 350.000 Jüdinnen und Juden Deutschland. Schließlich weigern sich die Nachbarländer, die Flüchtenden aufzunehmen. Die Verfolgten müssen bleiben. Author: ZDF/Terra X/Leonie Schöler/Julia Geiß/Michael Fan

Felsen als Wasserspeicher für Pflanzen

Nicht nur auf erdreichem Untergrund, auch auf Gesteinen und Felsen können Pflanzen wachsen und gedeihen. Die unter der oberen dünnen Bodenschicht liegenden Gesteinsschichten können aufgrund ihrer Porosität Wasser speichern. Author: ZDF/Terra X/Florian Roth/Thomas Kuschke/Jochen Rall/Maximilian Mohr