Hier ist John Doe (1941)

Die entlassene Reporterin Ann Mitchell druckt einen gefälschten Brief des arbeitslosen "John Doe", der aus Protest gegen soziale Missstände mit Selbstmord droht. Die Zeitung ist gezwungen, Ann wieder einzustellen, und stellt John Willoughby ein, um sich als "Doe" auszugeben. Ann und ihre Chefs melken die Geschichte zynisch für alles, was es wert ist, bis die erfundene "John Doe" -Philosophie eine ganze politische Bewegung auslöst. Endlich nehmen alle, auch Ann, ihre Kreation ernst ... aber Verleger D.B. Norton hat einen geheimen Plan.

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Ein Mann gegen die Mafia

Ein Mann gegen die Mafia auch "Blutiger Zahltag" (Originaltitel: La ragazza dal pigiama giallo) ist ein Kriminalfilm aus italienischer Produktion, der 1977 von Flavio Mogherini inszeniert wurde. Die deutschsprachige Erstaufführung erfolgte im November 1982 auf Video. An einem Strand in der Nähe vo

Toms Abenteuer 1938

Toms Abenteuer (Originaltitel The Adventures of Tom Sawyer) ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von 1938 in Technicolor, bei dem Norman Taurog Regie führte. Das Drehbuch gründet sich auf Mark Twains Buch über Tom Sawyer. Es handelt sich um die dritte Verfilmung einer langen Reihe von weiteren Ve

Mata Hari, Agent H.21

Mata Hari, Agent H. 21 (auch bekannt unter dem Titel Mata Hari – Agentin H21) ist ein französischer Spionagefilm aus dem Jahr 1964. Jeanne Moreau spielte darin die Titelrolle und Jean-Louis Trintignant ihren Liebhaber. Jean-Louis Richard führte Regie, zusammen mit François Truffaut verfasste er auch