Kreissätze - Teil 1 | Geometrie & Maße | Mathematik für alle | FuseSchool

CREDITS Animation & Design: Murray Knox Sprecherin (englische Version): Lucy Billings Skript: Lucy Billings Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool In den nächsten drei Videos werden wir neun verschiedene Kreissätze entdecken. Ich bin ein großer Fan von ihnen. Sie sind wie kleine Logikrätsel. Bevor wir anfangen, solltest du wissen, was diese Worte bedeuten. Wenn du dir nicht sicher bist, schau dir zuerst dieses Video an. In diesem Video werden wir uns also die ersten vier Kreissätze ansehen, sie alle befinden sich innerhalb des Kreises. Und dann im zweiten und dritten Teil werden viele Tangenten und Sehnen vorkommen. Also los geht's, hier ist der erste. Hoffentlich erkennst du, dass der Winkel in der Mitte doppelt so groß ist wie der Winkel am Umfang. Manchmal kann sich dieser Satz etwas verbergen. Siehst du, was passiert, wenn ich Punkt B verschiebe? Wenn du also solch eine Anordnung siehst, denk daran, dass der Winkel in der Mitte doppelt so groß ist wie der Winkel des Umfangs, auch wenn sie nicht die übliche Form einer Pfeilspitze hat. Hier ist Satz zwei, wir haben einen Halbkreis. Der Winkel in einem Halbkreis beträgt immer 90 Grad. Das ist also Satz 2. Achte nur darauf, dass es wirklich der Durchmesser ist, die Mitte muss also gekreuzt werden. Übrigens, die Zahl spielt keine Rolle. Satz 2 ist nicht unbedingt der Halbkreis-Satz. Das ist nur die Reihenfolge, in der wir sie in diesem Video kennen lernen. Hier ist der nächste. Hier sind die Winkel im gleichen Segment identisch. Diese Winkel befinden sich also im großen Segment. Aber wir können diesen Satz auch so beschreiben, dass die Winkel, die am gleichen Bogen liegen gleich sind. Du kannst ihn dir als Form einer Fliege merken, aber du solltest die Stichwörter Segment oder gleicher Bogen nutzen. Du entscheidest, welches deiner Meinung nach leichter zu merken ist. Das waren drei Sätze, hier ist der letzte für Teil eins. Es hat 4 Seiten, also muss es ein Viereck sein. Aber da es sich innerhalb eines Kreises befindet und alle vier Ecken oder Eckpunkte den Umfang berühren, nennen wir es ein zyklisches Viereck. Du hast sicher bemerkt, dass die entgegengesetzten Winkeln einhundertachtzig Grad ergeben. Das ist also unser vierter Satz. Du solltest dir merken, dass alle vier Seiten den Umfang berühren müssen, damit es sich um ein zyklisches Viereck handelt. Halte das Video an, schreibe sie auf und achte darauf, die richtige Terminologie zu verwenden. Das waren also die ersten vier Kreissätze. Schau dir Teil zwei und Teil drei an, um fünf weitere zu entdecken, die Tangenten und Sehnen enthalten und uns außerhalb des Kreises führen. Besuche uns unter www.fuseschool.org, wo alle unsere Videos sorgfältig nach Themen und konkreten Reihenfolgen geordnet sind, und um zu sehen, was wir sonst noch zu bieten haben. Kommentiere, like und teile mit anderen Lernenden. Du kannst Fragen stellen und beantworten, und die Lehrer werden sich mit dir in Verbindung setzen. Diese Videos können in einem umgedrehten Unterrichtsmodell oder als Revisionshilfe verwendet werden. Twitter: https://twitter.com/fuseSchool Zugang zu einer tieferen Lernerfahrung in der FuseSchool-Plattform und App: www.fuseschool.org Füge uns als Freund hinzu: http://www.facebook.com/fuseschool Diese offene Bildungsressource ist kostenlos und steht unter einer Creative Commons Lizenz: Attribution-NonCommercial CC BY-NC (siehe Lizenzvertrag: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/). Du darfst das Video für gemeinnützige, pädagogische Zwecke herunterladen. Wenn du das Video ändern möchtest, kontaktiere uns bitte: info@fuseschool.org

LicenseCreative Commons Attribution-NonCommercial

More videos by this producer

1:53
1:41
1:52
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.