Faktoren, die die Photosyntheserate beeinflussen | Biologie für alle | FuseSchool

Die Photosynthese ist eine chemische Reaktion, die grundlegend für das Leben ist. In diesem Video sehen wir uns die Faktoren an, welche die Photosyntheserate beeinflussen. Es gibt 3 Hauptfaktoren: Lichtintensität, Kohlendioxidkonzentration und auch die Temperatur. Diese Faktoren werden als limitierende Faktoren bezeichnet. Licht ist für die Photosynthese unerlässlich, da es die Energie liefert, um das Wasser zu spalten und somit Kohlendioxid und Wasser reagieren zu lassen. Kein Licht, keine Photosynthese. Eine Erhöhung der Lichtintensität erhöht die Photosyntheserate... bis zu einem Punkt, an dem die Rate ihr Maximum erreicht hat. Tatsächlich breiten die Pflanzen ihre Blätter aus, um die auf sie einfallende Lichtmenge zu maximieren und um sicherzustellen, dass die oberen Blätter keinen Schatten auf die unteren werfen. Einige Waldpflanzen sind als Schattenpflanzen bekannt, weil sie bei schwachem Licht effizienter als andere Arten Photosynthese betreiben können. Wenn nicht genügend Kohlendioxid in der Luft vorhanden ist, kann die Photosynthese nicht mit der maximalen Geschwindigkeit ablaufen. Sowohl die Lichtintensität als auch die Kohlendioxidkonzentration sind offensichtlich begrenzende Faktoren, da sie beide in die Reaktion eingehen. Doch genau wie wir sind auch Pflanzen temperaturempfindlich. Wenn es zu warm ist, können sie keine Photosynthese betreiben. Wenn es zu kalt ist, verlangsamt sich ihre Produktivität bis auf Null. Das liegt daran, dass an der Photosynthese Enzyme beteiligt sind, und so beginnen die Enzyme oberhalb von 40 Grad Celsius zu denaturieren, wodurch sich die Photosyntheserate verlangsamt. Und dann, wenn es kälter wird, bewegen sich die Enzyme langsamer, so dass die Reaktionsrate sinkt. Verschiedene Pflanzenarten haben unterschiedliche optimale Temperaturen für die Photosynthese; Pflanzen, die in kälteren Klimazonen leben, haben eine optimale Rate bei einer niedrigeren Temperatur. Dies sind die drei wichtigsten limitierenden Faktoren, es gibt jedoch noch einige andere wie Chlorophyllkonzentration, Wasser und Verschmutzung. Landwirte und Gärtner können das Wissen über diese limitierenden Faktoren nutzen, um das Pflanzenwachstum in Gewächshäusern zu steigern. Sie können künstliches Licht einsetzen, um die Tageslichtstunden zu verlängern oder die Lichtintensität zu erhöhen, sie können die Konzentration von Kohlendioxid erhöhen, indem sie Paraffinlampen brennen lassen und sie können die Temperatur im Gewächshaus kontrollieren. Es ist nicht überraschend, dass viele Nutzpflanzen wie Tomaten und Salat-Arten viel höhere Erträge liefern, wenn sie in Gewächshäusern angebaut werden. Ein weiterer fantastischer Bonus der Photosynthese besteht darin, dass wir, da sie Kohlendioxid benötigt, Kohlendioxidabfälle aus unseren Fabriken direkt in Gewächshäuser pumpen können. Unsere Lehrer und Animatoren kommen zusammen, um lustige und leicht verständliche Videos in Chemie, Biologie, Physik, Mathematik und IKT zu erstellen. Besuche uns unter www.fuseschool.org, wo alle unsere Videos sorgfältig nach Themen sortiert und spezifisch geordnet sind, und finde heraus, was wir sonst noch zu bieten haben. Kommentiere, like und teile alles mit anderen Schülern. Du kannst Fragen stellen und beantworten, und die Lehrkräfte werden sich mit dir in Verbindung setzen. Diese Videos können in einem umgedrehten Klassenraum-Modell oder als Wiederholungshilfe verwendet werden. Twitter: https://twitter.com/fuseSchool Eine tiefergehende Lernerfahrung bekommst du auf der FuseSchool-Plattform und in der App: www.fuseschool.org Sende uns eine Freundschaftsanfrage: http://www.facebook.com/fuseschool Diese Open Educational Resource ist kostenlos und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz: Namensnennung-nichtkommerziell CC BY-NC ( Lizenzurkunde ansehen: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ ). Es ist dir gestattet, das Video für gemeinnützige, pädagogische Zwecke herunterzuladen. Wenn du das Video abändern möchtest, kontaktiere uns bitte: info@fuseschool.org Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool

LicenseCreative Commons Attribution-NonCommercial

More videos by this producer

Potenzgesetze - Teil 1 | Algebra | Mathe | FuseSchool

Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool Die Potenzgesetze machen das Lösen von komplexen Potenzen viel einfacher. Es gibt 6 Gesetze, die wir kennen und verstehen sollten: Multiplikation und Division von Potenzen, Potenzieren von Potenzen, was der Exponent 0 bedeutet, und

Xylem und Phloem - Transport in Pflanzen | Pflanzen | Biologie | FuseSchool

Klick hier um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool Xylem und Phloem - Teil 2 - Transpiration - Transport in Pflanzen: https://bit.ly/39SwKmN Xylem und Phloem - Teil 3 - Translokation - Transport in Pflanzen: https://bit.ly/2XescTp Der Aufbau eines Blattes: https://bit.ly/3aRYoS9 Pfl