Alles Bio - wo Zellen Wirkstoffe produzieren

Das „Merck Serono Biotech Center" im schweizerischen Corsier-sur-Vevey ist zu einer der weltweit größten und technisch modernsten Produktionsanlagen für Biopharmazeutika ausgebaut worden. Was steckt dahinter -- und warum investierte Merck im Hochlohnland Schweiz? Mehr zum Thema im Entdeckermagazin: http://magazin.merck.de/de/Life_and_Quality/Bioreaktoren/Merck_Serono_Biotech_Center1.html [Deutsch]

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

Fühlen wie mit 70: Einkaufen im Altersanzug

Wie fühlen sich ältere Menschen in Alltagssituationen? Wie ist es, wenn man im Alter von 70 Treppen geht, an der Kasse bezahlt oder den Busfahrplan liest? Um für diese Situationen ein Gefühl zu bekommen, kann man in einen so genannten Alterssimulationsanzug schlüpfen. Der Overall ähnelt einem Astron

Detektive im Labor

Gefälscht, gepanscht, gestohlen: Kriminelle haben die Produkte international aktiver Pharma-Hersteller im Visier und setzen Patienten damit einem erheblichen Risiko aus. Merck wehrt sich dagegen erfolgreich mit dem „Merck Anti-Counterfeiting Operational Network" MACON. Ein Schlüsselbaustein des Netz

OLED beeindruckende Innovationen

Displays mit organischen Leuchtdioden (OLEDs) haben eine hohe Strahlkraft. Einer ihrer Vorteile: Sie lassen sich wie mit einem Tintenstrahldrucker preiswert und auch auf flexiblen Materialien herstellen. Dieser Prozess wird mit Hochdruck massentauglich gemacht -- etwa bei AUO in Taiwan, einem der we