ScienceCasts: Hornbrillen und seltsame Strumpfhosen auf der Raumstation

Besuche http://science.nasa.gov/ für weitere Informationen. Etwa drei Viertel der ISS-Astronauten erleben Veränderungen in der Struktur und Funktion ihrer Augen.  Ein Experiment auf der Raumstation mit dem Namen "Fluid Shifts Study" untersucht diese Sehprobleme im Weltall. http://www.nasa.gov/station Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NASA

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

ScienceCasts: Die totale Sonnenfinsternis 2017

Am 21. August 2017 wird ein ganzer Kontinent eine Reihe von Instrumenten von selbstgemachten Lochkameras und geprüften Sonnenfinsternisbrillen, bis hin zu den modernsten Teleskopen auf die Sonnenfinsternis in Amerika richten. Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NASA Weiter Info

Erdbeobachtungen von der Raumstation

Die NASA hat einen Ozonsensor entwickelt, um die Langzeitveränderung in der Ozonschicht zu überwachen. Dieser Sensor heißt Sage III und wird 2017 auf der Internationalen Raumstation installiert. Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NASA Weitere Informationen findest du auf http:

ScienceCasts: Aussichten auf die Heimat

Kameras auf NASA-Raumfahrzeugen boten uns faszinierende und inspirierende Perspektiven unseres Heimatplaneten, während sie von verschiedenen Orten aus auf die Erde zurückschauten. Besuche http://science.nasa.gov/ für weitere Informationen. Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NA