Drei Projekte, drei Gebäude und ein Ort - Porto.

Die portugiesische Bewerbung ist die Einzige, die drei mögliche Gebäude als neuen Sitz der European Medicines Agency (EMA) vorschlägt. Alle drei Optionen decken die Anforderungen für eine Verlagerung des Sitzes der EMA ab. Zwei existierende Gebäude - Palácio Atlântico und Palácio dos Correios - und ein geplantes Bauprojekt auf der Avenida Camilo sind die möglichen Adressen. Jedes dieser Gebäude wäre im April 2019 für den Einzug der EMA fertiggestellt. Sie bieten alle unter anderem die nötige Funktionalität, Größe, Komfort und Zentralität. Weitere Informationen: http://www.porto.pt/noticias/porto-e-unica-cidade-candidata-a-ema-com-tres-edificios-elegiveis Weitere Nachrichten auf dem Nachrichtenportal Portos: www.porto.pt

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

MAHLE Werk in Mühlacker

Der Film bietet in rund drei Minuten eine erste Einstimmung auf das Werk und zeigt, nach welchen Leitlinien und Werten das Team im Alltag zusammenarbeitet, aber natürlich auch, mit welchen innovativen Technologien die MAHLE Thermomanagement-Produkte in Werk Mühlacker gefertigt werden.

Articles by this producer