Ein Waran aus dem Landauer Reptilium

Warane besiedeln ein riesiges Verbreitungsgebiet in den tropischen und subtropischen Gebieten Afrikas, Asiens und Australiens. Die meisten Warane sind langgestreckte Echsen mit spitz zulaufendem Kopf und einem langen Schwanz. Die einzelnen Unterarten unterscheiden sich in ihrer Größe, der Färbung und der Anordnung und Anzahl der Hautschuppen. Warane haben wie Schlangen eine lange gespaltene Zunge, die das doppelte der Kopflänge erreichen kann. Die meisten der etwa 50 verschiedenen Waranarten sind mittelgroße Tiere, es gibt jedoch auch ausgesprochene Zwerge und Riesen. Eine Vielzahl an Waranen lebt im Landauer Reptilium. Besuch doch mal den Wawa und seine Freunde :) Mehr Infos über Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo: http://www.reptilium.de Dieses Video ist dank alugha multilingual. Erfahre mehr über uns: https://alugha.com/ alugha – Everyone’s language! Taking internet videos to the next level

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

MAHLE Werk in Mühlacker

Der Film bietet in rund drei Minuten eine erste Einstimmung auf das Werk und zeigt, nach welchen Leitlinien und Werten das Team im Alltag zusammenarbeitet, aber natürlich auch, mit welchen innovativen Technologien die MAHLE Thermomanagement-Produkte in Werk Mühlacker gefertigt werden.

Articles by this producer