Ungleichungen lösen | Algebra | Mathematik | FuseSchool

Klicke hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool CREDITS Animation und Design: Bing Rijper Sprecherin (englische Version): Lucy Billings Skript: Lucy Billings In diesem Video sehen wir uns an, wie man Ungleichungen löst. Du solltest bereits wissen, was diese vier Symbole bedeuten. Wenn du dir jedoch unsicher bist, solltest du dir vielleicht zuerst dieses Video ansehen. Ungleichungen werden überall verwendet. Immer, wenn eine Bandbreite von Werten möglich ist, handelt es sich eher um Ungleichungen als um Gleichungen. Zum Beispiel, wenn du die Zeit berechnest, um irgendwo hinzukommen, und du unter dem Tempolimit fahren musst. Oder wie viel du jeden Tag von deinem monatlichen Budget ausgeben kannst. Wir lösen sie auf genau die gleiche Weise wie Gleichungen. Stell dir einfach die Ungleichung mit einem Gleichheitszeichen vor. Auf einer Zahlengeraden würde es so aussehen. Im Grunde befassen wir uns mit der Ungleichung nicht. Wir lösen einfach um sie herum, und machen somit keine Fehler. Das Einzige, worauf man achten muss, sind negative x. Ich persönlich empfehle dir, das 'x' umzustellen, um es positiv zu machen, also addiere x auf beiden Seiten und löse dann. Es gibt noch eine andere Möglichkeit. Stell dir vor, wir hätten zuerst die drei umgestellt. Wir hätten dann ein minus x erhalten. Um 'x' positiv zu machen, müssen wir durch minus teilen.Wenn wir durch minus teilen müssen wir auch die Richtung der Ungleichung ändern, x ist also größer als eins. Merk dir einfach die Richtung der Ungleichung zu ändern, wenn du durch minus teilst oder mit minus multiplizierst. Aber wir können das einfach komplett umgehen, wie wir es mit der ersten Methode getan haben, und einfach das x früh umstellen, um es positiv zu machen. Das ist also alles, was es zur Lösung von Ungleichungen gibt. Stell sie dir einfach als eine normale Gleichung mit einem Gleichheitszeichen vor. Achte nur darauf, wenn du durch minus teilst oder mit minus multiplizierst, du die Richtung der Ungleichung änderst. Besuche uns unter www.fuseschool.org, wo alle unsere Videos sorgfältig nach Themen und spezifischen Reihenfolgen geordnet sind, und um zu sehen, was wir sonst noch zu bieten haben. Kommentiere, like und teile mit anderen Lernenden. Du kannst Fragen stellen und beantworten, und die Lehrerinnen und Lehrer werden sich mit dir in Verbindung setzen. Diese Videos können in einem umgekehrten Unterrichtsmodell oder als Wiederholungshilfe verwendet werden. Zugang zu einer tieferen Lernerfahrung in der FuseSchool-Plattform und -App: www.fuseschool.org Diese offene Bildungsressource ist kostenlos und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz: Namensnennung - nicht kommerziell CC BY-NC ( Lizenzurkunde ansehen: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ ). Es ist erlaubt, das Video für den gemeinnützigen, pädagogischen Gebrauch herunterzuladen. Wenn du das Video modifizieren möchtest, kontaktiere uns bitte: info@fuseschool.org

LicenseCreative Commons Attribution-NonCommercial

More videos by this producer

3:11
4:08
4:17
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.