Wie funktioniert die Galvanotechnik? | Reaktionen | Chemie | FuseSchool

Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/FuseSchool Lerne die Grundlagen der Galvanotechnik. Die Anode ist positiv geladen, die Kathode ist negativ geladen. Sie werden in eine Lösung getaucht, die Elektrolyt genannt wird. Der Elektrolyt und die Anode werden auf der Grundlage des Materials mit dem man galvanisiert ausgewählt. Wenn du eine Kupferbeschichtung an der Kathode möchtest, würdest du eine Kupferanode und eine kupferbasierte Elektrolytlösung verwenden. Wird die Batterie eingeschaltet, werden die positiv geladenen Ionen im Elektrolyt von der Kathode angezogen. Dort nehmen sie Elektronen auf, was als Reduktion bezeichnet wird. Wird die Batterie eingeschaltet, werden die negativ geladenen Ionen der Elektrolytlösung von der Anode angezogen. Die Atome der Anode, also Kupferatome beim Verkupfern, geben Elektronen ab, was als Oxidation bezeichnet wird. Diese Kupferatome sind nun positiv geladen und verteilen sich in der Elektrolytlösung. Sobald sie in der Elektrolytlösung sind, werden sie von der negativen Kathode angezogen, denn sie sind nun positiv geladen. So beschichten sie die Kathode. Die Elektronen bewegen sich von der Anode zur Kathode. Umwandlungen passieren auf beiden Seiten: Oxidation an der Anode und Reduktion an der Kathode. Nicht vergessen: Oxidation bedeutet die Abgabe von Elektronen und Reduktion ist die Aufnahme von Elektronen. BESUCHE uns auf www.fuseschool.org, wo alle unsere Videos nach Kategorien sortiert sind, und um zu sehen, was wir sonst noch so zu bieten haben. Dieses Video ist teil von 'Chemistry for All' - ein Chemielehrprojekt von unserer Charity Fuse Foundation - die Organisation hinter der FuseSchool. Diese Videos können in einem Flipped-Classroom-Modell oder als Lernhilfe verwendet werden. Twitter: https://twitter.com/fuseSchool Folge uns: http://www.youtube.com/fuseschool Befreunde uns: http://www.facebook.com/fuseschool Dies ist eine frei zugängliche Ressource, die unter eine Creative Commons-Lizenz läuft: Attribution-NonCommercial CC BY-NC (Lizenzvertrag: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ ). Du darfst das Video herunterladen für einen Nonprofit-Gebrauch. Falls du das Video bearbeiten möchtest, kontaktiere uns: info@fuseschool.org

LicenseCreative Commons Attribution-NonCommercial

More videos by this producer

2:23
2:20
3:47
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.