Charlie Hebdo macht weiter - mit Millionenauflage

Der Redakteur Patrick Pelloux sollte in dieser Woche eine Stunde später zur Redaktionssitzung kommen - da er neben seiner journalistischen Tätigkeit für "Charlie Hebdo" auch als Notarzt arbeitet. Er entkam dem blutigen Anschlag - und trauert nun um seine Kollegen. "Sie haben Pazifisten getötet. Sie haben Menschen getötet, die extrem tolerant waren und die alle Religionen gleich behandelten. Deswegen haben sie auch alle karikiert... auf die gleiche Art und Weise. Ohne Hass."

Read this article in: Deutsch, English

Estimated reading time:0minutes
"Das war Humor, wir…
LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2015/01/09/cha...

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_c...

euronews gibt es in 14 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronews...

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde

Video multilingual einbetten:
<iframe src="https://alugha.com/embed/yt/?v=6T6uNjpxvIE" width="640" height="340" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>

More articles by this producer

Videos by this producer

Raqami TV | Alugha

Ein revolutionärer neuer Service in der Videobranche!!! Ein Bericht über die einzigartige Plattform Alugha. Alugha gibt dir die Möglichkeit, deine Videos mehrsprachig zu gestalten und in der Sprache deiner Zuschauer zu übertragen. Probiere die Übersetzung mit künstlicher Intelligenz aus und erstelle