Arthur Rewak - Unser Designer mit Liebe zur Creativität

 Arthur Rewak  28 Jahre JUNG!  Ich bin gebürtiger und sehr stolzer Mannheimer. Glücklich verheiratet und Vater einer wunderbaren Tochter.  Visual Designer - Eigentlich bin ich staatlich geprüfter Grafikdesigner, da ich aber während meiner Ausbildung die Fotografie kennengelernt habe und diese mich als Kernfach über 3 Jahre begleitet hat, bin ich ebenfalls ausgebildeter Fotograf. Aus diesen Gründen bezeichne ich mich gerne als Visual Designer.

Read this article in: Deutsch, English

Was sind deine Hobbys? Zuerst möchte ich etwas Klischeehaftes erwähnen - ich habe mein Hobby zu meinem Beruf gemacht, denn ich liebe es zu Zeichnen, zu Fotografieren, Visuals zu kreieren und kreativ zu sein - Menschen zu analysieren und darauf mögliche Werbestrategien zu entwickeln. Marken gedanklich zu positionieren und zu lenken - und das Alles ist aus reinem Zufall entstanden, denn ich hatte eigentlich vor, Koch oder Hotelfachmann zu werden. Kommen wir aber jetzt wieder auf meine Hobbys zurück. Ich liebe Musik, spiele selbst Schlagzeug, Trommel Instrumente, Gitarre und Bass. Ein wenig Keyboard. Beatbox gefällt mir auch ganz gut, ich bin da zwar nur ein Laie, aber es macht riesen Spaß. Basketball, Boxen sind auch schon zwei weitere große Leidenschaften von mir. Und ich bin ein "Saisonhobbyist" - denn ich habe viele Hobbys die kommen und gehen. Mal spiele ich gerne einen Sommer lang Tennis, den anderen Minigolf, den nächsten gehe ich gerne spazieren. Ich probiere sehr gerne viel aus, um es erlebt zu haben. Manche Sachen packen mich und ich bleibe dran - die anderen war's gut kennen zu lernen. Comics lese ich sehr gerne, vor allem die Walking Dead Reihe von Robert Kirchmann und Tony Moor. Da bin ich schon ganz fanatisch - denn aus dieser Reihe habe ich auch 3 Bücher gelesen, die TV Serie geschaut und alle Spiele auf allen Systemen gespielt. Hast du Haustiere, wenn ja welche? Nein Was ist dein Lieblingsport? Das kann ich nur kategorisiert nennen: Kampfsport: Boxen Mannschaftssport: Basketball Was ist dein Lieblingsessen? Schnitzel, Gurkensalat und Kartoffeln - vorab Hühnerbrühe Was ist dein Lieblingsgetränk? Hm, ich trinke gerne und viel, das wiederum müsste ich aber ebenfalls unterteilen, denn zu den verschiedenen Wochentagen und Uhrzeiten variiert das Lieblingsgetränk ganz stark. Was für Musik hörst du? Ich höre zu 90% deutschsprachige Musik. Und davon 90% deutschen HipHop. Was sind deine Lieblingsfilme? Die Verurteilten, alle Batman Teile, Pulp Fiction, Fight Club, Inception, Forest Gump, GoodFellas, City of God, Sieben, Leon, Das Schweigen der Lämmer, American History X, alle Terminator Teile, Ziemlich beste Freunde, The green Mile, Departed, Gladiator, Django, Shining, Reservoir Dogs, Braveheart, Full Metal Jacket, Snatch, Inglorious Basterds, Scarface, The wolf of Wall Street, Butterfly Effect, Die Jagd, Headhunters, Casino, A beautyful mind, Rocky, Rambo, La Haine uvm. Wer ist dein Lieblingsschauspieler? Gerad Butler, Bryan Cranston aka Heisenberg, Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Jason Statham, Tom Cruise, Jean Claude van Damme, Viggo Mortensen, Normen Reduse, Paul Walker, Kevin Costner, Forest Whitaker, Tom Hanks, Mel Gibson, Johnny Depp, Dwayne Johnson, Al Pacino, Robert de Niro, Steve Buscemi, Quentin Tarantino, Christoph Waltz, Leonardo di Caprio, Matthias Schweighöfer uvm. Was ist deine Lieblingsfarbe? Dunkelblau Was war dein schönstes Erlebnis? Die Geburt meiner Tochter Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Ich nehme schwer an, dass meine Familie bereits dabei ist :) - deswegen Axt, Pfeil und Bogen und Feuerstein. Welches Computersystem nutzt du? Mac OS X

Welches Smartphone/Tablet nutzt du? iPhone und iPad Welche Software verwendest du? Photoshop, Illustrator, InDesign, FinalCut Pro X, Chrome Welche Videoplattform nutzt du? YouTube Welche Suchmaschine nutzt du? Google Welches soziale Netzwerk nutzt du? Facebook, YouTube, Pinterest, Xing, Google+, Devianart Was ist deine Lieblingsnachrichtenseite? Google Was ist deine Lieblingssportseite? Google Was für Seiten schaust du dir noch gerne an? Viele Blogs über Design und Fotografie, wie das Design Tagebuch oder Design made in Germany, Konkurrenten. Dann recherchiere ich gerne nach Webseiten Trends. Wie bist du zu alugha gekommen? Ja gut, einfach gesagt: Es war Liebe auf den ersten Blick. Kennenlernen durfte ich Bernd Korz, als wir gemeinsam 2011 für einen Künstler in Südafrika waren. Es hat sofort zwischen uns funktioniert und seit diesem Zeitpunkt haben wir viel zusammen erlebt und durchgemacht. Viele Projekte realisiert und uns immer gegenseitig geholfen. Dabei ist eine tolle Freundschaft entstanden. Ich erinnere mich so, als ob es gestern wäre, eines Tages besuchte mich Bernd an einem sehr heißen Sommertag bei mir zu Hause und erzählte mir von seiner genialen Idee alugha (damals noch ohne eindeutigen Namen). Das war auch der Einstieg für mich in alugha, und ich fing mit der üblichen Unterstützung an - und siehe da, jetzt ist alugha gewachsen und wir sind mittlerweile zu 10. Was ist dein Aufgabengebiet bei alugha? Aktuell bin ich CCO, Creative Director, Art Director, Medien-Gestalter, Fotograf und Filmemacher zugleich. Neben dem Abliefern der Ideen und dem Gestalten von Visuals, "style" ich die GmbH und deren Erscheinungsbild. Desweiteren liefere ich Support für unserer Entwickler, um die Usability des Produktes zu perfektionieren. Das ist aber bei so einem perfekten Entwicklerstab und Team fast nicht nötig. Wie würdest du deinen Workflow beschreiben? Step by step und immer so viele Schritte wie möglich vorausdenken, um das Beste für alugha als Startup zu erreichen. Was gefällt dir an alugha? Alugha ist jung, innovativ, hat ein geiles Team und ist als Komplettes betrachtet die abgefahrenste Sache, die ich kenne. Alugha ist eine Bereicherung für das Internet und für Mannheim als Innovativ- Stadt. Für mich ist alugha auch definitiv Bernd Korz, und er ist ein großer Teil seit einigen Jahren von mir. Mit ihm zu arbeiten ist eine Bereicherung und eine Freude. Wo siehst du alugha in 2 Jahren? Ich denke, alugha wird in zwei Jahren gekauft werden wollen und es werden gute Angebote in der Tür stehen.

More articles by this producer

Videos by this producer

4:00
1:10
2:28
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.