Alugha auf der SXSW - Kennst du schon den dubbr?

Seit über 30 Jahren treffen sich Größen der Unterhaltungsbranche in Austin, Texas und dieses Jahr durften wir dabei sein. Wir stellen den dubbr vor!

Read this article in: Deutsch, English, Español

1986 hat sich eine kleine Gruppe in Austin, Texas (USA) gedacht, es wäre an der Zeit, einen Raum zu schaffen, in dem Musikkünstler sich treffen und austauschen können. South by Southwest oder SXSW war geboren. Als das Event im März 1987 das erste Mal stattfand, war der Anklang schon größer als erwartet. Es waren 177 Showcasing Artists an 15 Veranstaltungsorten und Bühnen beteiligt. Die Teilnehmerzahlen sind in den folgenden Jahren bis heute stetig gewachsen. 1994 beschlossen die Veranstalter, zwei weitere Eventbereiche zu eröffnen - Interactive (interaktive Medien) und Film. Dreißig Jahre nach der Premiere war nicht nur Barack Obama anwesend, sondern auch 2.085 Showcasing Artists, verteilt auf 104 Locations und Bühnen.

Und dieses Jahr waren wir dabei! Alugha hat in Austin gezeigt, dass eine Welt, in der sich jeder verständigen kann, greifbar ist. Und vor allem einfacher als je zuvor mit unserem dubbr.

Eine große Halle, viele Autos, Pakete, Menschen, die schnell hin- und herspringen und ihren Stand aufbauen wollen. Genau wie wir. Beladen mit Koffer und Plakatrolle begaben wir uns am vergangenen Samstag zum German Pavillion und erkundeten unser Reich. Als wir ankamen, standen noch nicht alle Wände und wir mussten uns erst einmal gedulden. Allerdings freuten wir uns so sehr über unsere äußerst gelungene Rückwand, dass wir erstmal mit Staunen beschäftigt waren.

 

 

Irgendwann standen auch die Seitenwände und wir konnten richtig loslegen. Für uns war entscheidend, dass die Technik mitspielt. Denn wir wollten der Welt den dubbr präsentieren. Mit unserem neuen Tool ist das Übersetzen und Aufnehmen von neuen Tonspuren viel einfacher. Wir eröffnen damit ein neues Kapitel in der Übersetzungs- und Dubbing-Welt! Ein Erlebnis, so großartig, wie ich es kaum in Worte fassen kann. Politiker aus Deutschland, Europa. Dubbing Studios, Filmmaker, MCN.... alles war an unserem Stand, wir zogen Aufmerksamkeit auf uns. Das Interesse war definitiv groß. Der dubbr sprengte alle Erwartungen, die Leute waren von der Idee begeistert und verstanden, welchen Mehrwert alugha damit schafft. Sogar jemand, der überhaupt nichts mit Dubben oder dergleichen zu tun hat, kam an den Stand, weil er so begeistert von unserem Standdesign war. Das ist mal ein großes Kompliment an meine Designer & Marketingfachleute!

 

 

Besonders stolz bin ich auf die sehr ausführliche Präsentation und das Gespräch mit Michelle-Jasmin Müntefering (SPD). Sie war so begeistert und hat den dubbr selbst ausprobiert und uns bestätigt, dass wir für Europa einen sehr wichtigen Beitrag leisten werden mit der derart einfachen Möglichkeit, Videos - und die damit verbundene Botschaft - in viele Sprachen zu übersetzen und für alle verständlich zu machen. Frau Müntefering ist Staatsministerin (parlamentarische Staatssekretärin) für internationale Kultur- und Bildungspolitik und damit direkt mit diesen Problemen alltäglich konfrontiert. Schon alleine aus diesem Grund empfand ich ihre Aussage als große Bestätigung unserer eigenen Motivation.

 

 

Über die gesamte Messe hatten wir sehr viele Besucher aus Medien, Presse, globale Unternehmen, Dubbing Studios, Politiker und andere Interessenten. Am letzten Tag kurz vor Schluss durfte ich alugha ausführlich Emily Haber vorstellen. Seit Sommer 2018 vertritt Frau Haber die Bundesrepublik Deutschland in den USA als Botschafterin und war lange enge Vertraute unserer Kanzlerin Angela Merkel. Auch sie konnte uns bestätigen, dass Sprachbarriren ein großes Problem sind und war begeistert von dem einfachen Prinzip, dass alugha verfolgt. Abschließend kann ich sagen, dass der ganze Stress, dem unser gesamtes Team ausgesetzt war, sich zu 100% gelohnt hat. Wir haben uns sehr gewünscht, dass wir mit dem dubbr so viel wie möglich richtig machen und die Weltpremiere auf der SXSW ein kleiner Erfolg werden würde. Dass er jedoch so großen Anklang findet, haben wir uns nicht erträumen lassen. Wir haben durch viele Präsentationen und Gespräche enorm viel Feedback für die kommenden Updates und Features sammeln können. Ich sehe sehr großes Potential mit dem alugha dubbr und bin sehr gespannt auf unsere nächsten Veranstaltungen.

Überzeuge dich selbst und schaue dir den dubbr an!

#alugha

#doitmultilingual

#dubbr

More articles by this producer

Videos by this producer

0:38
1:01
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.