Was ist ein Sievert? | Andrew Maynard | Risk Bites

Was ist ein Sievert, und warum wird es zur Messung der Strahlenbelastung verwendet? Obwohl wir ständig ionisierender Strahlung ausgesetzt sind, können hohe Werte zu Krankheiten und sogar zum Tod führen. Die Bestimmung, wie viel Strahlung zu bestimmten gesundheitlichen Folgen führt, wird jedoch dadurch erschwert, dass die verschiedenen Strahlungsarten und -quellen unterschiedliche Schäden verursachen können und dass es einen Unterschied macht, wo im Körper die Strahlung auftritt. Um dies zu umgehen, wurde das Sievert als Maß für die biologisch relevante Dosis entwickelt - ein Maß dafür, wie viel Schaden ionisierende Strahlung verursachen kann. Es kombiniert die Menge und die Energie der Strahlung mit der Art der Strahlung und den exponierten Körpergeweben, um eine Methode zur Risikoabschätzung und Risikobewertung zu entwickeln. Mehr darüber, wie viel Strahlung (in Sievert) du aus verschiedenen Quellen zu erwarten hast, findest du in dieser hervorragenden Grafik von XKCD: https://xkcd.com/radiation/ Risk Bites wird unterstützt durch das ASU Risk Innovation Lab und die School for the Future of Innovation in Society Produziert in Zusammenarbeit mit Science Showcase. #radiation #risk #safety #sievert Risk Bites ist dein Leitfaden für den Umgang mit Risiken. Wir decken alles ab, vom Verstehen und Abwägen der Risiken und Vorteile alltäglicher Produkte über die Gesundheitswissenschaft im Allgemeinen bis hin zu den potenziellen Auswirkungen neuer Technologien und der Wahrnehmung von Risiken. Wenn dir unsere Videos gefallen, abonniere sie und teile sie bitte! Übersetzung und Dubbing: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/RiskBites

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Was ist Epidemiologie?

Was ist Epidemiologie, und warum ist sie wichtig? Risk Bites erklärt auf einfache Weise, was Epidemiologie ist und wie man epidemiologische Studien sinnvoll einsetzt, wenn es um die Gesundheit der Menschen geht. Mit Mariya Voytyuk. Geschrieben, illustriert, vertont (englische Version) und gefilmt v