Die Flucht der Juden vor den Nationalsozialisten

Während viele auf das Ende hoffen, fliehen Hundertausende vor dem Terror. Bis 1941 verlassen rund 350.000 Jüdinnen und Juden Deutschland. Schließlich weigern sich die Nachbarländer, die Flüchtenden aufzunehmen. Die Verfolgten müssen bleiben. Author: ZDF/Terra X/Leonie Schöler/Julia Geiß/Michael Fandel/Benjamin Leng/Margot Friedländer Zeitzeugin Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution

More videos by this producer

Hochfeste der Religionen

Pessach ist ein wichtiges Fest im jüdischen Frühlingsmonat Nissán. Ostern ist das höchste Fest der Christen. Das große Fest am Ende des Ramadans ist einer der höchsten islamischen Feiertage. Author: ZDF/Sonntags/Katrin Müller-Walde/Marietta Pauli/Maximilian Mohr Transkript: alugha Klick hier, um

Regionale Unterschiede beim Meeresspiegelanstieg

Der Meeresspiegel kann regional vom globalen Mittel abweichen. Wind und Strömungen drücken die Wassermassen unterschiedlich gegen die Küsten und beeinflussen dort den Pegel. Außerdem bewegt sich die Erdkruste. Manche Küsten heben, andere senken sich. Urheber: 3sat/nano/mobyDOK/Alexander Lahl/Max M

Was ist die Wallace-Linie?

In der Insel-Welt Südostasiens scheinen die Tierwelten eigenartig getrennt. Wie kam es dazu? Im 19. Jahrhundert hatte der Naturkundler Alfred Russel Wallace eine Theorie. Quelle: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/was-ist-die-wallace-linie-creative-commons-clip-100.html https://www.zdf.de/d