Porsche E-Performance. Das ist nicht der Anfang

Geschichte schreiben diejenigen, die auf der Pole Position starten. Genau genommen wurde Porsche E-Performance vor 120 Jahren in Bewegung gesetzt, als Ferdinand Porsche eine führende Rolle beim Design des Elektroautos Egger-Lohner C.2 Phaeton und der Entwicklung des Semper Vivus übernahm. Rund einhundert Jahre später hat Dr. h.c. Die F. Porsche AG hat dieses visionäre Konzept für den Einsatz im seriennahen GT-Rennsport übernommen. Sehen Sie sich alle Meilensteine unserer Geschichte mit Hybrid- und Elektromotoren an und werfen Sie einen Blick auf die Zukunft in diesem Video. Kombinierter Kraftstoffverbrauch gemäß EU 6: Panamera Turbo S E-Hybrid: 2,9 l / 100 km; CO2-Emissionen: 66 g / km; Stromverbrauch: 16,2 kWh / 100 km; Cayenne E-Hybrid: 3,4-3,2 l / 100 km; CO2-Emissionen: 78-72 g / km; Stromverbrauch: 20,9 - 20,6 kWh / 100 km

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

Freddy Cruise nutzt Ready-to-Use

Maßlösungen herzustellen ist aufwändig und zeitraubend. Warum nicht auf gebrauchsfertige Gemische oder Ready-to-Use Lösungen zurückgreifen. Sofort einsetzbare Mischungen, auch Sonderwünsche, können schnell und einfach bestellt und verwendet werden. Selbstverständlich unter Einhaltung aller rechtlich

Eine kurze Einführung in Angel Studios

Mit Hilfe von Angel Studios können Kreative und Zuschauer leidenschaftliche Gemeinschaften rund um ihre kreativen Projekte bilden, wobei die Geschichte hinter der Show genauso wichtig ist wie das endgültige Projekt selbst. Die ersten Projekte des Studios - "The Chosen" und "Dry Bar Comedy" - erreich