Der alugha Player - Wir hauen in die Tasten

Die Maus ist neben der Tastatur das wichtigste Eingabemedium am Computer. Aber alles mit ebendieser zu steuern, ist hier und da eher umständlich. Das neueste Update unseres Videoplayers bringt Tastatursupport und Autoplay.

Read this article in: Deutsch, English, Español, Português, Türkçe, Русский, العربية, हिन्दी, 中文

Wir überwinden weitere Barrieren im Player

Wer kennt das nicht, du schaust ein Video und möchtest mal schnell etwas vorspulen oder an eine bestimmte Stelle springen, die Lautstärke ändern oder einfach in den Vollbildmodus wechseln? Natürlich hat unser Videoplayer diese Funktionen immer schon unterstützt, aber eben nur mit der Maus. Nachdem wir nun in den letzten 6 Wochen sehr intensiv an vielen Updates für den Player gearbeitet haben, kam auch noch direkt der Support für die Abfrage von Tastatureingaben hinzu. Besonders Menschen mit einer Sehbehinderung haben uns darum gebeten, dass wir diese Funktionen bereitstellen und damit die Bedienung des Players vereinfachen.

Aber daneben haben wir gleich noch einiges, was uns schon lange auf der Seele lag, mit eingebaut.

Tastenbelegung

0 - 9 = Springe an eine Stelle im Video in %. Bedeutet, wenn du auf 5 drückst, dann kommst du in die Mitte des Videos.

M = Mute an/aus = Lautstärke aus und Video Stumm schalten

F = Fullscreen - Vollbild an/aus

Hoch/Runter Pfeiltasten = Hoch / Runter regelt die Lautstärke mit 10%

Leertaste = Abspielen / Pause

Links/Rechts Pfeiltasten = Links/Rechts Springt 5 Sek. vor bzw. zurück

Autoplay

Autoplay ist eigentlich eine coole Sache. Sobald du nun auf die Videoseite kommst, wird das Video automatisch für dich in deiner präferierten Sprache abgespielt.

Fortschrittsbalken

Sobald du mit der Maus auf den Fortschrittsbalken unter dem Player gehst, wird dieser nun um 10px vergrößert, damit ist es leichter für dich, diesen zu bedienen.

TimeStamp + Duration

Neben der Lautstärke findest du nun die Gesamtspielzeit des Videos, sowie die aktuelle Position.

Zwischenspeichern der Lautstärke, Abspielposition und die geschätzte Bandbreite

Sobald du ein Video aufgerufen hast, merkt sich alugha die letzte von dir eingestellte Videoauflösung und Lautstärke. Wenn du nun das nächste Mal ein Video bei uns aufrufst, startet das Video dann auch direkt in diesen Einstellungen.

Nach all den Features haben wir ganz viele kleine Fixes, Sicherheitsupdates, Performance- und Stabilitätsverbesserungen eingebaut, damit das Schauen von mehrsprachigen Videos auf alugha noch komfortabler und angenehmer für dich wird.

Bei eingebetteten Videos kannt du auf das alugha Logo im Player klicken. Hier bleibt das Video nun stehen, die alugha Videoseite wird geöffnet und der Player spielt ab der letzten Position das Video weiter ab.

Featurelist des Players

Wenn du dich schonmal gefragt hast, was unser Player eigentlich so kann, hier mal eine Auflistung für dich:

  • Videoauflösung bis 4k UHD
  • Adaptive Streaming
  • Erkennen der letzten höchstmöglichen Auflösung und Buffering
  • HLS und mpeg DASH Support
  • iOS und Android Support
  • Multitrackaudio
  • Multilinguale Videos

#alugha

#doitmultilingual

 

  • Automatic
  • Deutsch
  • English
  • Español
  • Português
  • Türkçe
  • Русский
  • العربية
  • हिन्दी
  • 中文
  • E-Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • Reddit
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • WhatsApp
  • Tumblr
  • VKontakte
  • Xing

More articles by this producer

Videos by this producer

0:38
1:01
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.