Real Driving Emissions (RDE) erklärt | Volkswagen

RDE steht für "Real Driving Emissions" (Reales Abgas-Emissionsverhalten). Im Gegensatz zu NEFZ und WLTP erfolgen die Emissionsmessungen nicht auf dem Prüfstand, sondern im laufenden Straßenverkehr. Die ermittelten Schadstoffemissionen (NOx und Partikel/Feinstaub) während der Fahrt im Straßenverkehr nennt man Realemissionen. Mehr Informationen: www.volkswagen.de/wltp Folge Volkswagen auf Social Media: Facebook: https://www.facebook.com/volkswagen/ Twitter: https://twitter.com/Volkswagen Instagram: https://www.instagram.com/volkswagen/

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

1:19
1:05
1:50
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.