Das Lebenserhaltungssystem PBR (Photobioreaktor) auf der ISS

Aus Kohlenstoffdioxid wird Sauerstoff Damit Astronauten im Weltall überleben können, müssen alle Ressourcen bereitstehen, die zum Leben nötig sind. Herkömmliche Lebenserhaltungssysteme verwenden hierzu physikalisch-chemische Prozesse und sind auf regelmäßige Nachschublieferungen angewiesen. Weil die Astronauten bei großen Explorationsmissionen jedoch nicht unbegrenzt Vorräte mitführen können, muss der Ressourcenkreislauf geschlossen werden. https://www.dlr.de/horizons

LicenseCreative Commons

More videos by this producer

Erklärvideo - Unverpacktladen

Wie funktioniert ein Unverpacktladen und weshalb macht ein Einkauf dort die Welt ein bißchen besser? Eine Produktion aus dem zweiten Lehrjahr Bild und Ton, Jahrgang 2019 Transkript: alugha

Erklärvideo - Der Wasserkreislauf

Die Menge allen Wassers ist konstant. Nur wo hält sich der Teil auf, der gerade nicht da ist? Oder wieso steigen dann die Meeresspiegel? Der Wasserkreislauf gibt eine Erklärung dazu. Eine Produktion aus dem 2. Lehrjahr Mediengestalter Bild und Ton, Jahrgang 2019. Urheber: medien colleg HRO, https

Erklärvideo Fotosynthese

Wie ernähren sich Pflanzen wo diese doch keinen Mund und Zähne haben? Na durch Fotosynthese. Und wie geht das? Na so ... Das Video ist eine Produktion aus dem 2. Lehrjahr Mediengestalter Bild und Ton, Jahrgang 2019 Transkript: alugha