Performance³ DE

Der Fluss Emscher galt als „Kloake des Ruhrgebiets“: ein offener Kanal, extrem belastet mit Abwasser von Kohle- und Schwerindustrie und Fäkalien der Anwohner. Ein Abwasserprojekt der Superlative: 10 Herrenknecht-Maschinen waren im Einsatz um ein neues, leistungsfähiges, unterirdisches Leitungs- und Tunnelsystem zu errichten, das das Abwasser eines Einzugsgebiets von 865 Quadratkilometern und rund 2,2 Millionen Einwohnern zu drei zentralen Kläranlagen leitet.

LicenseDefault YouTube License

More videos by this producer

PODCAST