Herzwürmer - Tödliche Gefahr für Hunde

Sie werden von Mücken übertragen und sind unbehandelt tödlich: Herzwürmer. Im Mittelmeerraum und Nordamerika sind Sie längst bekannt. In Deutschland sind vor allem Hunde, die aus diesen Regionen stammen, von Herzwürmern befallen. Forscher von Bayer arbeiten jetzt an einem neuen Wirkstoff, Hoffnung für Hunde und Hundebesitzer. Je nach Ausmaß des Herzwurmbefalls, kann die Infektion für den Hund – unerkannt oder zu spät behandelt – auch tödlich enden. Bei massenhaftem Befall ballen sich die Spaghetti-gleichen Würmer in den Gefäßen – das Blut kann nicht mehr ungehindert fließen. Es kommt zu Leber- und Nierenstörungen, Blutarmut und Herzstörungen bis hin zu Herzversagen. ► Hier erfahren Sie, wie der Hund zum Herzwurm kommt: http://www.parasitenfrei.de/de/aktuelles/topthema/mai-juli-2013.php ► Mehr Videos von BayerTV? Dann schnell abonnieren: https://www.youtube.com/user/BayerTV?sub_confirmation=1

LicenseDefault YouTube License

More videos by this producer

Chemie-Nobelpreisträger 2014 – Stefan Hell

Dem Physiker Stefan Hell – Chemienobelpreisträger 2014 - gelang mit seiner Entdeckung eine Revolution im Bereich der Mikroskopie. In dem Portrait über den Wissenschaftler erfahren Sie mehr über seine Leistungen, die zu einer neuen Klasse von Lichtmikroskopen führten, die wesentlich tiefer in die mol

Prof. Rammensee erforscht Impfstoff gegen Krebs

Prof. Dr. Hans-Georg Rammensee hat ein Ziel: den Krebs mit Impfstoffen zu besiegen. Für seine Durchbrüche auf dem Gebiet der Immunologie und der Krebstherapie erhält er den Familie-Hansen-Preis 2013. Weitere Videos zu aktuellen wissenschaftlichen Themen gibts in unserem Kanal: http://www.youtube.co