Nebelmaschine N900 - für coole Effekte im Filmmaking

Mit steigender Erfahrung wächst auch immer mehr der Anspruch an die Produktion im Filmmaking und man sucht ständig nach neuen Wegen, die eigenen Aufnahmen durch etwas aufzupeppen. Nebel ist da eine großartige Möglichkeit der Szene eine ganz andere Stimmung zu geben, eine Atmosphäre zu betonen oder Licht Effekte zu verstärken. Hier im Test habe ich heute die E-Lektron N900 Nebelmaschine mit einem starken 900 Watt Heizelement welches gleich mit 5l Nebelfluid geliefert wird. Schauen wir mal was die so kann. Technische Daten und Eigenschaften: Hersteller: E-Lektron Modell: N900 Nebelmaschine Heizelement: 900 Watt Auswurfweite: ca. 5m Tankvolumen: 1l Fluidverbrauch: ca. 70ml/min Preis: ca. 55,- EUR Hier kaufen: http://amzn.to/201WaYJ Dieses Video auch auf English auf alugha: !!! hoTodi.tv, unsere Seiten & Infos: hoTodi | http://hotodi.com Twitter | https://twitter.com/hotodi Facebook | https://www.facebook.com/hoTodi.tv Google+ | http://goo.gl/oIf5B Pinterest | http://pinterest.com/hotodi/ alugha | https://goo.gl/1fidj2 Persönliches Fazit: Mit Nebel kann man unheimlich viel im Filmmaking anstellen - als Filmmaker eine Nebelmaschine im Repertoire zu haben ist definitiv nicht verkehrt! Die N900 leistet da wirklich gute Arbeit und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, ist allerdings schwer zu transportieren, da sie bei Neigungswinkeln über 20 Grad ausläuft.

LicenseDefault alugha License

This video contains product placements

More videos by this producer

Grundton, Quinte und Oktave - Bobbys Bass Teil 9

http://www.hoTodi.tv zeigt wie es geht! Nun kennen wir die Töne, die Greif- und die Zupfhand, jetzt geht es weiter mit einigen wichtigen Grundlagen. Heute lernen wir was ein Grundton ist, wie eine Quinte aufgebaut ist und was eine Oktave bedeutet. Wir greifen diese auf den Saiten und lernen diese au

Die C-Dur Tonleiter - Bobbys Bass - Teil 7

http://www.hoTodi.tv zeigt wie es geht! Nachdem wir nun die Zupf- und auch die Greifhand gelernt haben geht es los mit den Noten. Die C-DUR Tonleiter spielt hier eine besondere Rolle, denn von ihr geht im Grunde alles aus. Als Grundlage für alle weiteren Tonleitern, Töne und Noten, lässt sich von de