Mein Stuhl meine Meinung: Nintendo Switch! #MSMM

Unser Fazit, halten wir mal fest, Christian sagt, eigentlich ist es das Geld schon wert. Weil es ist eine tolle Geschichte, es ist gut verarbeitet. Da bin ich aber, wie bei vielen anderen Sachen, vielleicht noch, so sehe ich das oft bei Apple. Wartet einfach noch ein paar Monate. Also wenn es nicht auf den Fingern brennt, wartet noch vielleicht 8 Wochen. Dann kommen vielleicht mehr Titel raus, dann gibt es die ersten Software Updates. Vielleicht ein paar Sachen, wenn ihr nicht warten könnt, macht ihr auch nichts falsch! Wenn Ihr auch mal Anregungen für ein Video habt sagt einfach bescheid, wir sehen dann, was wir machen können. Und ein Abo auf unserem Channel würde uns natürlich sehr freuen! Unsere Sites & Infos: hoTodi | http://hotodi.com Twitter | http://twitter.com/hotodi_com Facebook | https://www.facebook.com/hoTodi.tv Google+ | http://goo.gl/oIf5B Pinterest | http://pinterest.com/hotodi/ alugha | https://alugha.com

LicenseDefault alugha License

This video contains product placements

More videos by this producer

Die Zupf- und Greifhand - Bobbys Bass - Teil 6

http://www.hoTodi.tv zeigt wie es geht! Nachdem wir uns zuerst die Zupfhand angeschaut haben und anschließend die Greifhand geübt haben geht es nun in die "Kombination". Wir werden die Zupf- und auch die Greifhand gemeinsam einsetzen um erste Bassstücke zu spielen. Heute zeigt Ralf Bopp euch, wie ih

Die Greifhand beim Bass - Bobbys Bass - Teil 5

http://www.hoTodi.tv zeigt wie es geht! Und weiter geht es mit Ralf Bopp und seinem Bassunterricht! Nachdem wir nun die Zupfhand kennen lernen wir dieses Mal, wie man die Greifhand einsetzt. Schritt für Schritt und wieder mit einem guten Beispiel zeigt uns Ralf, wie man sich immer näher an den Bass

Einen Bass stimmen - Bobbys Bass - Teil 4

http://www.hoTodi.tv zeigt wie es geht! In diesem Teil geht es nun doch wieder einmal um eine -sehr wichtige- Trockenübung! wer Bass oder welches Instrument auch immer lernen bzw. spielen möchte, der muss sich im klaren darüber sein, dass man sein Instrument nicht nur beim spielen beherrschen muss,