Der Besessene

Der Besessene (Alternativtitel: Noch hänge ich nicht, Originaltitel: One-Eyed Jacks) ist ein Western, in dem Marlon Brando die Hauptrolle spielte. Es ist der einzige Film, bei dem er auch Regie führte. Der Spielfilm basiert lose auf dem Buch Die einzig wahre Geschichte vom Leben und grausamen Ende des berühmten Revolverhelden Hendry Jones, genannt Billy the Kid (Originaltitel: The Authentic Death of Hendry Jones) von Charles Neider. Rio und „Dad“ Longworth sind Desperados. Sie werden nach einem Bankraub von der Polizei umzingelt. Dad verspricht, ein weiteres Pferd zu holen, das sie für die Flucht benötigen. Er kehrt aber nicht zu Rio zurück, sondern flieht alleine mit dem gestohlenen Gold. Rio wird gefasst und kommt für Jahre ins Gefängnis. Nach fünf Jahren gelingt ihm mit seinem Mithäftling Chico die Flucht. Rio sinnt auf Rache und sucht Longworth im ganzen Land. Von Bob, einem gesuchten Verbrecher, erfährt Rio, wo sich Longworth aufhält. Bob und ein weiterer Kumpane wollen zusammen mit Rio und Chico in Monterey, wo Dad inzwischen lebt, die Bank ausrauben. Dad ist mittlerweile verheiratet, Sheriff der Stadt und vordergründig zum angepassten Bürger geworden. Rio gibt vor, ihm sei damals die Flucht ebenfalls gelungen und er wolle Dad nur besuchen, weil er zufällig in der Gegend sei. Rio belügt und verführt aus Rache Dads Stieftochter Louisa. Vergeblich versucht er gegen die echte Liebe, die das Mädchen für ihn empfindet, anzukämpfen. Es hat sich trotz Allem eine Liebesbeziehung zwischen den beiden entwickelt. Dad erfährt durch seinen hinterhältigen und feigen Hilfssheriff Lon, der selbst ein Auge auf Louisa geworfen hat, von dem Verhältnis von ihr und Rio. Als Rio in Notwehr einen Mann im Saloon erschießt, sieht Dad eine Chance, Rio, loszuwerden. Er peitscht ihn öffentlich aus, zerschmettert ihm die rechte Hand und jagt ihn aus der Stadt. Mehr auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Besessene

LicensePublic Domain

More videos by this producer

The Dot and the Line

The Dot and the Line: A Romance in Lower Mathematics (ISBN 1-58717-066-3) is a book written and illustrated by Norton Juster, first published by Random House in 1963. The story was inspired by Flatland: A Romance of Many Dimensions, in which the protagonist visits a one-dimensional universe called L

Popeye als Präsident

Popeye und Bluto kandidieren beide für das Präsidentenamt. Sie haben genau die gleiche Stimmenzahl, aber Miss Olive Oyl muss noch ihre Stimme abgeben. Welcher Kandidat wird sie am meisten beeindrucken und ihre wertvolle Stimme verdienen können? Popeye für Präsident 30. März Tom Johnson Frank Endres

Damals in Paris

Damals in Paris ist ein Film von Regisseur Richard Brooks aus dem Jahr 1954. Der englische Originaltitel The Last Time I saw Paris ist auch der Titel einer Komposition von Oscar Hammerstein II und Jerome Kern aus dem Jahr 1941, ursprünglich für den Film Lady, Be Good geschrieben. Die Melodie wurde a