Können wir in den Weltraum bauen?

Stell dir einen Wolkenkratzer vor, den größten Wolkenkratzer, der jemals gebaut wurde, einhundert Kilometer hoch. Du könntest mit dem Aufzug vom Erdgeschoss bis ganz nach oben in den Weltraum fahren, zu einer Bar mit, von wo du auf die Erde unter dir schauen kannst, und vielleicht sogar in den Weltraum starten kannst. Damit könnte der Durchschnittsbürger die Monate, Jahre des Weltraumtrainings umgehen und die Großartigkeit des Weltraums erleben. Dieses Konzept wird als Weltraumaufzug bezeichnet, und es ist eine Idee, die zurzeit nichts weiter als Science-Fiction ist. Das liegt vor allem daran, dass es derzeit keine bekannte Materialien gibt, die stark genug sind um bis in den Weltraum zu bauen. Aber was, wenn sich das ändern würde? Was, wenn ein neues Material erfunden würde und Ingenieure einen Weg finden würden, dies möglich zu machen. Heute fragt Life's Biggest Questions: werden wir jemals in den Weltraum bauen? VIDEOKONZEPT: Landon Dowlatsingh - http://bit.ly/2bwFVhQ SYNCHRONSPRECHERIN (englische Version): Charlotte Dobre: http://instagram.com/charlaychaplin VIDEO GESCHNITTEN VON: Theresa Morozovitch: http://instagram.com/tessatv999 PRODUZIERT VON: Liam Collens- https://www.instagram.com/liam.collens/ Klicke hier um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/LifesBiggestQuestions

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

Könnte der Mount Everest zerstört werden?

Seit Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay 1953 den riesigen Berg bestiegen, gilt der Mount Everest als das ultimate Ziel des Bergsteigens. Seine Schönheit wird nur durch seine Bedrohlichkeit übertroffen und es wäre furchtbar, wenn er nicht mehr existieren würde. Es existieren einige Zweifel über di

Was wäre, wenn es Ant-Man wirklich gäbe?

Ant-Man - der winzigste Superheld - ein Symbol, dass es nicht auf die Größe ankommt, aber leider existiert er nicht, aber was wäre, wenn er es täte? Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/LifesBiggestQuestions VIDEOKONZEPT: Landon Dowlatsingh - http://bit.ly/2bwFVhQ SYNCHRONSPREC