Laurel und Hardy: Rache ist süß

Rache ist süß ist eine US-amerikanische Spielfilm-Komödie mit Stan Laurel und Oliver Hardy. Es war der vierte Spielfilm des Duos und hatte seine US-amerikanische Premiere am 14. Dezember 1934. Deutscher und österreichischer Kinostart war im Frühjahr 1935. Unter anderem wurde der Film auch unter „Abenteuer im Spielzeugland“, „Land des Lachens“ oder „Böse Buben im Wunderland“ veröffentlicht. Stannie Dum und Ollie Dee leben im fröhlichen Spielzeugland im Schuh bei der gutherzigen alten Mutter Peep, deren Tochter die liebreizende Bo Peep ist. Die Beteiligten leben hier glücklich, bis der wohlhabende, aber widerwärtige alte Mr. Silas Barnaby Bo Peep heiraten will. Als Druckmittel besitzt er eine Hypothek auf Mutter Peeps Schuh und droht, sie hinauszuwerfen, sollte Bo Peep nicht seine Frau werden. Ollie verspricht Mutter Peep großspurig, dass er Geld von seinem angeblich mit ihm befreundeten Chef, dem Spielzeugmacher, auftreiben wird, damit Mutter Peeps Tochter nicht Barnaby heiraten muss. Allerdings verlieren Stan und Ollie noch am selben Tage aufgrund ihrer Tollpatschigkeit ihre Arbeit, weil sie für den Weihnachtsmann anstatt 600 Spielzeugsoldaten mit einem Fuß Höhe nämlich 100 Soldaten mit sechs Fuß Höhe gebaut haben. Immer noch ohne Geld, versuchen Stan und Ollie nun die Unterlagen mit der Hypothek aus Barnabys Haus zu stehlen. Doch der Schurke erwischt die beiden und stellt sie vor Gericht. Sie sollen ins Gruselland zu den schwarzen Männern verbannt werden. Allerdings entschließt sich Bo Peep doch dazu, Mr. Barnaby zu heiraten, obwohl es ihr sehr schwerfällt, da ihr Freund Tom-Tom bereits um ihre Hand angehalten hat. Weil er sein Ziel erreicht hat, lässt Barnaby die Anklage gegen Stan und Ollie fallen und sie dürfen weiterhin im Land bleiben. Mehr auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Laurel_und_Hardy:_Rache_ist_s%C3%BC%C3%9F

LicensePublic Domain

More videos by this producer

The Scarlet Clue - Colorized by alugha

The Scarlet Clue is a 1945 American film directed by Phil Rosen. The film is also known as Charlie Chan in the Scarlet Clue (American informal title) and Charlie Chan: The Scarlet Clue in Australia. The film is in the public domain due to the omission of a valid copyright notice on original prints.

Charlie Chan: Dark Alibi - Colorized by alugha

Dark Alibi is a 1946 American film directed by Phil Karlson featuring Sidney Toler as Charlie Chan. It is also known as Charlie Chan in Alcatraz, Fatal Fingerprints and Fatal Fingertips. Thomas Harley, an ex-convict who served time in prison twenty years ago, is wrongfully arrested for a bank robb

The Trap (1946 film) - Colorized by alugha

The Trap is a 1946 crime film directed by Howard Bretherton and starring Sidney Toler and Victor Sen Yung. The main premise is that two members of a show troupe are murdered, and detective Charlie Chan is called in to solve the case. The title credit mentions "Charlie Chan" as appearing in the film,