Speere - älteste Waffen der Menschen

300.000 Jahre alt sind die wohl ältesten Waffen der Menschheit. 1994 wurden im niedersächsischen Schöningen hölzerne Wurfspeere gefunden. Ihre Entdeckung hat die Sicht auf die Evolution des Menschen radikal verändert. Author: ZDF/Terra X/Film Produktion Stein e.K./Alexander Hogh/Martin Papirowski/Timm Westen, Roxana Ardelean/Golem Studio/Guido Leuck/Frauenhofer Intitut für Graphische Datenverarbeitung/Christofori u.Partner Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Die Flucht der Juden vor den Nationalsozialisten

Während viele auf das Ende hoffen, fliehen Hundertausende vor dem Terror. Bis 1941 verlassen rund 350.000 Jüdinnen und Juden Deutschland. Schließlich weigern sich die Nachbarländer, die Flüchtenden aufzunehmen. Die Verfolgten müssen bleiben. Author: ZDF/Terra X/Leonie Schöler/Julia Geiß/Michael Fan

Felsen als Wasserspeicher für Pflanzen

Nicht nur auf erdreichem Untergrund, auch auf Gesteinen und Felsen können Pflanzen wachsen und gedeihen. Die unter der oberen dünnen Bodenschicht liegenden Gesteinsschichten können aufgrund ihrer Porosität Wasser speichern. Author: ZDF/Terra X/Florian Roth/Thomas Kuschke/Jochen Rall/Maximilian Mohr