NASA ScienceCasts: Beobachtung von Blitzen aus der Internationalen Raumstation

Farbige Energieausbrüche über Gewittern, sogenannte "Transient Luminous Events" (flüchtige Lichtereignisse), können von der Internationalen Raumstation aus beobachtet werden. Instrumente auf der Station helfen Wissenschaftlern bei der Untersuchung dieser Teilchenausbrüche, die sich als nützlich erweisen können, um unser Klima, das Wetter und das Verhalten von Stürmen besser zu verstehen. Raumstation Forschung & Technologie: https://www.nasa.gov/iss-science Übersetzung und Dubbing: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NASA

LicenseCreative Commons Attribution

More videos by this producer

NASA ScienceCasts: Die Magnetosphäre der Erde

Die Magnetosphäre umgibt unseren Planeten, schützt uns vor der Gewalt der Sonne und war ein Kernaspekt dabei, die Erde zu einem bewohnbaren Planeten zu machen. Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NASA Besuche http://science.nasa.gov/ für mehr.

NASA ScienceCasts: Du erhellst unsere Nacht

Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/NASA Besuche http://science.nasa.gov/ für mehr Informationen. Menschen auf der ganzen Welt haben die Möglichkeit, sich an der Beobachtung von Komet 46P/Wirtanen zu beteiligen, da er der Erde im Dezember 2018 nahe kommt.