Catalhöyük, erste Großsiedlung der Menschheit

Çatalhöyük war die erste Großsiedlung der Weltgeschichte. Sie entstand vor etwa 9500 Jahren in der heutigen Türkei. In der Blütezeit lebten dort bis zu 2500 Menschen. Author: ZDF/Terra X/Film Produktion Stein e.K./Alexander Hogh/Martin Papirowski/Timm Westen, Roxana Ardelean/Golem Studio/Alexander Leuck/Frauenhofer Intitut für Graphische Datenverarbeitung/Christofori u.Partner Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Die Bedeutung von Pfingsten

Pfingsten wird von Christen auf der ganzen Welt gefeiert. In einigen Sprachen steckt drin, worum es geht. Auf Griechisch heißt es Penticosti (50). Denn 50 Tage nach der Auferstehung Jesu ist etwas geschehen. Das Fest geht auf jüdische Traditionen zurück. Author: ZDF/Sonntags/Brigitte Duczek/Mariett

Was besagt Darwins Evolutionstheorie?

1859 erschien Darwins Buch über die Entstehung der Arten - und es geschah, was Darwin befürchtet hatte: Er wurde heftig attackiert. Denn es widersprach allem, woran die Menschen seinerzeit glaubten. Author: ZDF/TerraX/R.Schlosshan/F.Haedecke/C.Ruby/F.Wienke/Gruppe5/Jochen Schmidt Transkript: alugh

Was macht ein Roboterforscher?

Interview mit Professor Samir Haddadin. Er erforscht Roboter und künstliche Intelligenz an der technischen Uni München. Urheber: ZDF/logo/Simone Klein Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX