Artensterben im Wandel der Zeit

In den letzten 500 Millionen Jahren hat sich die biologische Vielfalt auf der Erde verändert. Wie bei einer Fieberkurve ging es dabei aufwärts und einige Male steil bergab. Die Ausreißer nach unten werden als die fünf großen Massensterben beschrieben. Autoren/‑innen: 3sat/nano/scobel/Harald Zander/Claus Ast/Jochen Schmidt Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Was sind Pestizide?

In Deutschland sind circa 1000 Pflanzenschutzmittel zugelassen - wie Insektizide oder Fungizide. Ein Pflanzenschutzmittel besteht aus einem giftigen Wirkstoff und einem oft auch giftigen Beistoff, der das Mittel zum Beispiel wasserlöslich macht. Urheber: 3sat/nano/DokUtopia Film/Berndt Welz/Sebasti

Die Fotosynthese der Bäume

Mit der Fotosynthese beherrschen Bäume einen der wichtigsten biologischen Vorgänge der Welt. Mit Hilfe ihrer Blätter und dem Farbstoff Chlorophyll stellen sie mit nur drei Zutaten ihre eigene Nahrung her und produzieren dabei noch frischen Sauerstoff. https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/die-fo

Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe

Der NABU hat errechnet, dass ein Kreuzfahrtschiff täglich mehr Schwefeldioxid produziert als 300 Millionen Autos. Die Feinstaubbelastung entspricht etwa einer Million Autos. Zudem verursacht ein Kreuzfahrtschiff pro Tag mehr Kohlendioxid als 80.000 Autos. Hinzu kommt, in vielen Häfen gibt es keinen