Sherlock Holmes - Der seltsame Fall des Harry Crocker

Der seltsame Fall des Harry Crocker (The Case of Harry Crocker) ist ein Fernsehfilm aus dem Jahre 1954. Er lief am 13. Dezember 1954 als 9. Episode der 39-teiligen amerikanischen Fernsehserie Sherlock Holmes mit Ronald Howard in der Titelrolle. Der Mordverdächtige Harry Crocker, ein Befreiungskünstler aus dem Variete, wendet sich an Sherlock Holmes, um seinen guten Ruf wieder herstellen zu lassen. Dr. Watson erinnert sich daran, in der Zeitung gelesen zu haben, dass Crocker aus dem Polizeigewahrsam flüchtete, nachdem er ein Revuegirl erdrosselt haben soll. Als Inspektor Lestrade eintrifft, lässt er Crocker sofort wieder verhaften. Doch Holmes verspricht ihm seine Hilfe. Er besucht das Theater, in dem Crocker auftrat, befragt die Leute, schaut sich den Tatort an und untersucht den toten Körper im Leichenschauhaus. Derweil wird Lestrade langsam ungeduldig, weil Crocker immer wieder zu flüchten versucht. Mehr auf: https://sherlockholmes.fandom.com/de/wiki/Der_seltsame_Fall_des_Harry_Crocker

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Alfred Hitchcock - Rebecca (1940 film)

Rebecca ist ein Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1940 mit Joan Fontaine und Laurence Olivier in den Hauptrollen. Hitchcocks erster in Hollywood gedrehter Film basiert auf dem Roman Rebecca von Daphne du Maurier und handelt von einer schüchternen jungen Frau, die in Monaco einen englischen

Verrücktes Afrika (1948)

Verrücktes Afrika ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Komikerduos Abbott und Costello aus dem Jahr 1949. Das Drehbuch basiert auf einer Erzählung von Earl Baldwin. Buzz und Stanley arbeiten in einem New Yorker Warenhaus. Sie werden nach einem Buch gefragt, in dem eine Karte einer Diamantenmin