Was ist ein Stromatolith

Stromatolithen sind Kalkablagerungen. Die Steine können bis zu 3,5 Milliarden Jahre alt sein. Lange waren sie nur als Fossilien bekannt, bis 1956 vor der Westküste Australiens eine „lebende“ Kolonie Stromatolithen entdeckt wurde. Author: ZDF/Terra X/Viking Film/Iris Gesang/Andreas Kieling, Frank Gutsche/Christian R.Timmann/Richard Sako, Boris Bürgel, Markus Tanz, John-Christian Kultzscher Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Wie ist ein Elefantenstoßzahn aufgebaut?

Ein auffälliges Merkmal von Elefanten sind ihre Stoßzähne. Dabei handelt es sich um extrem verlängerte Schneidezähne, die lebenslang wachsen. Urheber: ZDF/Tango Film/Eva-Maria Gfirtner, Judith Adlhoch/Markus Strobel/Jan-Philipp Stahl/Magnet fx Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehe

Anatomie des Herzens

Das menschliche Herz wiegt rund 350 Gramm. Es schlägt etwa 70 Mal pro Minute und besteht größtenteils aus Muskelgewebe. Zwischen den beiden Herzhälften verläuft die Herzscheidewand. Urheber: 3sat/nano/Bluemoon Media/Volker Wasmut,Patrick Zeilhofer/Tobias Adams/Jochen Schmidt Transkript: alugha Kl

Pferde als Kriegswaffe

In der Mongolei waren Pferde bereits vor 800 Jahren für Kriegsherren unverzichtbar. Ohne sie wäre die Eroberung und Verwaltung dieses Großreiches nicht möglich gewesen. Kriegsgeschichte ist deshalb auch eine Geschichte der Pferde. Urheber: ZDF/Terra X/ E. Rauert; N. Bergenthal, Oliver Roetz, render