Was passiert, wenn sich die Magnetpole umkehren?

Die Erde ein Magnetfeld aufgrund des flüssigen, elektrisch leitfähigen äußeren Kerns, der aus Eisen und Nickel besteht. Durch ein Phänomen, das als Polsprung bezeichnet wird, können sich die magnetischen Pole eines Planeten umkehren. Im Laufe der Geschichte hat die Erde hunderte Polsprünge erlebt. Sie treten auf, wenn sich die Anordnung der Eisenatome im Erdkern umkehrt. Wenn die umgekehrten Eisenatome im Kern am häufigsten vertreten sind kommt es zur Umkehr des gesamten Magnetfelds der Erde. Der letzte Polsprung ereignete sich vor fast einer Millionen Jahren, vor 781000 Jahren um genau zu sein. Und viele Experten glauben, dass sich die Magnetpole der Erde bald wieder umkehren. Was wird passieren, wenn es soweit kommt? Das ist genau die Frage die wir jetzt bei Life's Biggest Questions beantworten werden. Klicke hier um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/LifesBiggestQuestions VIDEOKONZEPT: Landon Dowlatsingh - http://bit.ly/2bwFVhQ SYNCHRONSPRECHERIN (englische Version): Charlotte Dobre: http://instagram.com/charlaychaplin VIDEO GESCHNITTEN VON: Cassie Macinnis: http://twitter.com/c_isforcassie PRODUZIERT VON: Liam Collens- https://www.instagram.com/liam.collens/

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

5:11
4:49
5:16
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.