Der große Krieg der Planeten

ACHTUNG! Die ersten Minuten sind in ENGLISCH! Der große Krieg der Planeten (jap. 惑星大戦争, Wakusei daisenso) ist ein japanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1977. Er entstand unter der Regie von Jun Fukuda und war Tohos Antwort auf George Lucas Erfolgsfilm Krieg der Sterne. Kinostart in Deutschland war der 18. Januar 1978. Eine Armada kugelförmiger UFOs von der Venus greift die Erde an und vernichtet innerhalb weniger Stunden ganze Großstädte. Der japanische Wissenschaftler Prof. Masato Takigawa hatte einst mit dem Bau eines Kriegsraumschiffes namens Gothen begonnen, um die Erde vor möglichen Invasoren aus dem All zu schützten. Allerdings wurde das Projekt aus unbekannten Gründen abgebrochen. Doch nach dem ersten verheerenden Angriff der Venusbewohner werden die Arbeiten an dem Raumschiff wieder aufgenommen. Nachdem es Prof. Takigawa gelungen ist, die Gothen im Eiltempo fertigzustellen, erfolgt ein massiver Gegenschlag, bei dem alle UFOs vernichtet werden. Nach diesem Erfolg entschließt sich Prof. Takigawa, mit der Gothen zur Venus zu fliegen, um auch die Basis der Invasoren zu zerstören. Auf der Venus kommt es schließlich zum alles entscheidenden Duell zwischen Prof. Takigawas Schiff und dem Flaggschiff der Außerirdischen. Die Gothen gewinnt den Kampf und zerstört die Basis der Venusbewohner, die Erde ist gerettet. Mehr auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_gro%C3%9Fe_Krieg_der_Planeten

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Die gnadenlosen Killer

Die gnadenlosen Killer (Originaltitel: Ma Barker's Killer Brood) ist ein US-amerikanischer Gangsterfilm von Bill Karn für die Produktionsfirma Universal aus dem Jahr 1960 mit Lurene Tuttle, Tristram Coffin, Paul Dubov und Myrna Dell in den Hauptrollen. Der Film wurde von der Screen Classics Inc. pro

The Snows of Kilimanjaro

The Snows of Kilimanjaro is a 1952 American Technicolor film based on the 1936 short story of the same name by Ernest Hemingway. It is directed by Henry King, written by Casey Robinson, and starred Gregory Peck as Harry, Susan Hayward as Helen, and Ava Gardner as Cynthia Green (a character invented

Rififi in St. Louis

Eine Gang plant einen Überfall auf eine Bank in St. Louis, in deren Tresor 100.000 Dollar liegen sollen. George, der eigentlich wieder aufs College gehen will, wird von Gino, dem älteren Bruder seiner Ex-Freundin Ann, angeheuert. Da er das Geld braucht, lässt er sich auf die Sache ein, doch Gang-Lea