Vulkanismus in den Anden

Die Vulkane der Anden sind besonders explosiv. Die ozeanische Platte, die unter die kontinentale abtaucht, enthält viel Wasser. Im glühenden Magma verdampft das Wasser. Hoher Druck entsteht, der sich an der Erdoberfläche in gewaltigen Vulkanen entlädt. Quelle: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/vulkanismus-in-den-anden-creative-commons-clip-102.html Source of the original documentary/URL zur vollständigen Doku: https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/faszination-erde-argentinien-geboren-aus-extremen-100.html https://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=infothek_artikel&extra=TERRA-Online%20/%20Gymnasium&artikel_id=108240&inhalt=klett71prod_1.c.214585.de Urheber: ZDF/Terra X/Sabine Armsen/Albrecht M.Wendlandt Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

So entsteht ein Erdbeben

Die Gesteinsplatten der Erdkruste sind ständig in Bewegung. Sie können sich verhaken und eine enorme Spannung aufbauen. Löst sich diese ruckartig, rutschen die Platten weiter. Die Erde bebt. Author: ZDF/Terra X/Julia Kammerer/Martin Schaaf/Maximilian Mohr Transkript: alugha Klick hier, um mehr Vi

Warum schmilzt das Schelfeis

Der Eisschild der Antarktis ist die weltweit größte, permanent vereiste Fläche. Erwärmt sich das Meer um nur 0,5 Grad, schmilzt das Schelfeis von unten und bricht an den Kanten. Author: 3sat/nano/mobyDOK/Alexander Lahl/Max Mönch/Jean Schablin/Robert Coellen/Mirko Tribanek/Mandy Blaurock,Susan Krehe

Sonnen- und Mondjahr

Die griechischen Gelehrten der Antike kannten den Unterschied zwischen Sonnen- und Mondjahr. Während die Erde im Verlauf eines Jahres einmal um die Sonne läuft, dreht sich der Mond etwa zwölf Mal um die Erde. Author: ZDF/Terra X/Tobias Schultes/WENDEVARGA Transkript: alugha Klick hier, um mehr Vi