Laurel und Hardy - Fliegende Teufelsbrüder

In der Fremdenlegion (Originaltitel: The Flying Deuces) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Laurel & Hardy aus dem Jahre 1939. Der Film hatte seine Premiere am 3. November 1939, während die deutsche Premiere am 30. Januar 1951 bzw. die österreichische Premiere am 10. August 1951 war. Zu jener Premiere wurde er in beiden Fällen unter dem Titel „Dick und Doof in der Fremdenlegion“ veröffentlicht, spätere Veröffentlichungen erhielten als Titel u. a. „Aus Liebeskummer in der Fremdenlegion“ oder „Die beiden Fremdenlegionäre“ in Österreich und „Fliegende Teufel“ bzw. „Fliegende Teufelsbrüder“ in Deutschland. Mehr auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Laurel_und_Hardy:_In_der_Fremdenlegion

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Tanz Der Toten Seelen (1962)

Mary Henry, eine junge Organistin, überlebt auf geheimnisvolle Weise einen Autounfall. Mary fährt nach Salt Lake City, wo sie eine neue Stelle als Organistin in einer dortigen Kirche angenommen hat. Als sie auf dem Weg dorthin an einem alten, verlassenen Rummelplatz vorbeifährt, erscheint ihr das er

Das Biest (1959)

Das Biest (Im Original: The Bat, also: Die Fledermaus) ist ein US-amerikanischer Thriller von Crane Wilbur mit Vincent Price und Agnes Moorehead in den Hauptrollen. Die Vorlagen dazu lieferten Mary Roberts Rinehart mit dem Roman „The Circular Staircase“ (1908) und ihrem Stück „The Bat“ (1920), das s

Frankenstein's Tochter

Frankenstein's Daughter ist ein unabhängig gemacht 1958 amerikanischen schwarz-weiß-Science-Fiction/Horror-Film-Drama, produziert von Marc Frederic und George Fowley, unter der Regie von Richard E. Cunha, dass Sterne John Ashley, Sandra Knight, Donald Murphy, und Sally Todd. Der Film wurde von Astor