Sherlock Holmes und der entführte Übersetzer

Sherlock Holmes und der entführte Übersetzer (The Case of the French Interpreter) ist ein Fernsehfilm aus dem Jahre 1955. Er lief am 17. Januar 1955 als 14. Episode der 39-teiligen amerikanischen Fernsehserie Sherlock Holmes mit Ronald Howard in der Titelrolle. Dr. Watson und Sherlock Holmes bekommen Besuch von dem Übersetzer Claude Dubec, der dringend die Hilfe des Meisterdetektivs benötigt. Dubec berichtet, wie er von einem gewissen Harold Latimer entführt und an einem ihm unbekannte Ort gezwungen wurde in Französisch ein Dokument aufzusetzen, welches dem Inhaber die Kontrolle über die Geschäftsfähigkeit einer scheinbar sehr kranken Frau überträgt. Die Situation spitzt sich zu, als Dubec kurz nachdem er Sherlock Holmes alles berichten konnte - erneut entführt wird. Mehr hier: https://sherlockholmes.fandom.com/de/wiki/Sherlock_Holmes_und_der_entf%C3%BChrte_%C3%9Cbersetzer

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Akkorde der Liebe

Akkorde der Liebe (OT: Penny Serenade) ist ein US-amerikanischer Liebesfilm aus dem Jahr 1941 mit Irene Dunne und Cary Grant in den Hauptrollen. Regie führte George Stevens. Cary Grant erhielt für seine Darstellung eine Oscarnominierung als bester Hauptdarsteller. Es war der dritte und letzte gemein

Die seltsame Liebe der Martha Ivers

Die seltsame Liebe der Martha Ivers ist ein US-amerikanischer Film noir aus dem Jahre 1946 von Lewis Milestone. Die Hauptrollen sind mit Barbara Stanwyck, Van Heflin und Lizabeth Scott besetzt. Kirk Douglas ist in seiner ersten Filmrolle zu sehen. Iverstown, im Jahre 1928: Martha wurde von ihrer T

Ein Mann gegen die Mafia

Ein Mann gegen die Mafia auch "Blutiger Zahltag" (Originaltitel: La ragazza dal pigiama giallo) ist ein Kriminalfilm aus italienischer Produktion, der 1977 von Flavio Mogherini inszeniert wurde. Die deutschsprachige Erstaufführung erfolgte im November 1982 auf Video. An einem Strand in der Nähe vo