Freizeit im antiken Rom

Im alten Rom gab es Vergnügungs- und Rotlichtviertel, Thermen, Theater und Sportstätten wie den Circus Maximus. Hier fand die mit Abstand beliebteste Unterhaltung statt. Author: ZDF/Terra X/Story House Productions/Jens Afflerbach, Sebastian Scherrer/Jürgen Rehberg/Franziska Menz/Eike Wichmann, Fritz Göran Vöpel, Jörg Barton, Martin Wolkinger, Roger Grein Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Die Weltkarte von Mercator

1569 präsentierte Gerhard Mercator seine Weltkarte zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Die 1 Meter 34 mal 2 Meter 12 Meter große Karte bekam den Titelzusatz: „zum seemännischen Gebrauch“. Später wurde sie in 20 Einzelblätter aufgeteilt und in einem Buch veröffentlicht. Von den Kapitänen der Welt sehn

Hadrianswall und Limes

Das römische Imperium steckt seine Grenzen ab. Der Hadrianswall in Britannien und der rund 550 Kilometer lange Limes in Germanien sind imposante Sicherungssysteme gegen ungewollte Einwanderer und feindliche Übergriffe. Author: ZDF/Terra X/ Story House Productions/ Sigrun Laste/ Jürgen Rehberg, And

Jerusalem-Stadt des Glaubens

Anfangs als kleine Festung errichtet, wird Jerusalem zentraler Ort der monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Author: ZDF/Terra X/Faber Courtial, Jörg Courtial Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX